Kita-Umzug und Kneipen-Geburtstag
Was ich am Mittwoch in Dülmen wissen muss

Dülmen. Die Anna-Kita hat endlich einen Umzugstermin, Realschule und Bücherei unterschreiben einen Vertrag, in Rorup wird eine besondere Kneipe ein Jahr alt, und Rödder freut sich über einen neuen Trainer: Das müssen Sie heute in Dülmen wissen.

Mittwoch, 29.01.2020, 06:00 Uhr
Kita-Umzug und Kneipen-Geburtstag: Was ich am Mittwoch in Dülmen wissen muss
Schulleiter Robert Schneider und Büchereileiterin Petra Toppmöller unterschrieben den Kooperationsvertrag. Foto: Hülsheger

Das müssen Sie wissen:

Es gibt einen neuen Termin für den Umzug des St.-Anna-Kindergartens: An Rosenmontag soll der in seinen neuen Räumlichen im einsA starten. Am 20. und 21. Februar bleibt die Einrichtung wegen des Umzuges geschlossen. Wer wann ins einsA einziehen wird, das erfahren Sie im ersten Teil einer Artikel-Serie, die rund 100 Tage vor Eröffnung des Intergenerativen Zentrums startet.

Am 1. Februar 2019 war es soweit: Erstmals öffnete an einem Freitagabend das Sportheim von Brukteria Rorup. Seitdem hat sich die „Ersatz-Kneipe“ gut etabliert, die Verantwortlichen sind sehr zufrieden. Zusätzliche Helfer werden allerdings immer gesucht. Geöffnet ist das Sportheim immer freitags von 19 bis 24 Uhr.

Schon länger arbeiten die Stadtbücherei Dülmen und die Hermann-Leeser-Realschule in vielen Fällen zusammen. Nun gibt es eine offizielle Kooperation. Denn die beiden Einrichtungen unterzeichneten am Dienstag eine Bildungspartnerschaft.

Dülmen-Gutschein gibt‘s jetzt auch in Buldern: Sylvia Sztor wird ab sofort auch Dülmen-Gutscheine in ihrer gedruckten Form im ihrem Salon an der Weseler Straße zum Verkauf anbieten. Bislang gab es die Gutscheine ausgedruckt nur bei Dülmen Marketing und im Modehaus Ahlert.

Dr. Milan Roknic ist auch im Schwäbischen seinem Hobby Malen treu geblieben. Der frühere Chefarzt ist mit seiner Frau nach Ravensburg gezogen, in die Nähe der Familie. In der Kunstszene der Stadt hat der ehemalige Dülmener bereits Aufmerksamkeit erregt. So zeigte er seine Arbeiten in der dortigen Kulturnacht. Was er aktuell macht, berichtet er heute in der Rubrik „Was macht eigentlich“ in der aktuellen Printausgabe.

Die DJK Rödder hat einen Nachfolger für Ralf Kemper gefunden: Ahmed Ibrahim übernimmt beim Fußball-B-Ligisten im Sommer als Spielertrainer. DJK-Chef Andre Schürmann hofft, die Rödderaner mit Ibrahim in der A-Liga zu etablieren.

Termine:

19.30 Uhr, Fünf Jahre ÖFID, Treffen im Evangelischen Gemeindezentrum

Wetter:

Heute erst noch Schneeregen und Graupelschauer, vereinzelt Gewitter. Zum Nachmittag lassen die Schauer nach, 5 bis 6 Grad. Mäßiger Südwestwind mit starken Böen.

Verkehr:

Die Kreispolizeibehörde blitzt heute auf der K27 in Rödder

Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten:
Lohwall, Mühlenweg zwischen Hülstener Straße und Koppelweg, Bischof-Kaiser-Straße

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7224405?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker