So lief der Auftritt von Yap Confusion
Das Kesselhaus rockt

Dülmen. Das Kesselhaus wurde zum Konzertsaal: Auf dem früheren Kasernengelände trat die Band Yap Confusion auf - und sorgte für einen kurzweiligen, rockigen Abend.

Sonntag, 26.01.2020, 19:36 Uhr aktualisiert: 26.01.2020, 19:40 Uhr
So lief der Auftritt von Yap Confusion: Das Kesselhaus rockt
Hits aus vier Jahrzehnten Rockgeschichte stimmte die Band Yap Confusion im Kesselhaus an. Foto: Niehues

Die größten Hits der vergangenen 40 Jahre präsentierte die Band Yap Confusion am Samstagabend in einem ganz besonderen Ambiente. Nämlich im renovierten Kesselhaus auf dem ehemaligen Kasernengelände, das nun der Firmensitz von Becker Robotic Equipment ist.

In dem großen Saal waren für das Konzert eine Bühne und viel Licht- und Tontechnik aufgebaut worden, somit stand einem rockigem Abend nichts im Wege. Die Songs luden dabei das Publikum im gut gefüllten Kesselhaus zum Tanzen und Mitsingen ein.

Die Band hatte zudem befreundete Solisten eingeladen, mit denen dann gemeinsam die bekannten Hits angestimmt wurden. Der kurzweilige Abend kam bei allen Gästen gut an, verdientermaßen gab es daher auch viel Applaus für die Musiker.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7219578?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker