Senior schwer verletzt
Autofahrer übersieht Fußgänger

Dülmen. Schwer verletzt wurde am Dienstagvormittag ein Fußgänger am Plusch. Ein Autofahrer hatte ihn übersehen, als der Mann gerade die Straße überqueren wollte.

Dienstag, 21.01.2020, 15:50 Uhr aktualisiert: 21.01.2020, 15:54 Uhr
Senior schwer verletzt: Autofahrer übersieht Fußgänger
Foto: dpa

Schwere Verletzungen erlitt ein 86-jähriger Fußgänger aus Dülmen am Dienstagmorgen gegen 10.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall am Plusch. Der Rentner überquerte laut Polizeiangaben gerade in Höhe der Parkplatz-Zufahrt die Fahrbahn, als ein 73-jähriger Autofahrer in Fahrtrichtung Borkener Straße unterwegs war und den Fußgänger dabei übersah.

Der 86-jährige Dülmener verletzte sich schwer, ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus, teilte die Polizei mit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7209178?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker