Zwei Termine bereits ausgebucht
Riesige Nachfrage nach Visbeck-Touren

Dülmen. Wer an einer öffentlichen Führung durch das Munitionsdepot Visbeck teilnehmen will, der sollte mit der Anmeldung nicht allzu lange warten. Denn die ersten zwei Touren sind bereits ausgebucht.

Mittwoch, 15.01.2020, 12:02 Uhr aktualisiert: 15.01.2020, 15:42 Uhr
Zwei Termine bereits ausgebucht: Riesige Nachfrage nach Visbeck-Touren
Die öffentlichen Führungen durch das Munitionsdepot in Visbeck stoßen auf großes Interesse Foto: krk

Erstmals bietet Dülmen Marketing geführte Touren durch das ehemalige Munitionsdepot Visbeck an - und die Nachfrage ist riesig. „Der Januar und Februar sind bereits ausgebucht, wir sind jetzt schon im März angelangt“, berichtet Marina Jordan von Dülmen Marketing am Mittwochmittag.

Immer am dritten Samstag im Monat bietet Generalmajor a. D. Robert Bergmann eine zweistündige Tour über das Areal an, jeweils von 14 bis 16 Uhr. Die Teilnahme kostet acht Euro pro Person. Pro Termin können maximal 15 Personen mitgehen. Eine Anmeldung ist unter Tel. 02594/12345 erforderlich.

Update: Mittlerweile ist auch die März-Führung ausgebaucht, teilte gerade auf Anfrage Dülmen Marketing mit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7194845?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker