Rund um das einsA
Kanalarbeiten in der Kirchgasse

Dülmen. Im Bereich Bült/Kirchgasse beginnen nun die Kanalbauarbeiten. Die Arbeiten dauern bis in den Sommer hinein.

Montag, 13.01.2020, 15:49 Uhr aktualisiert: 13.01.2020, 15:52 Uhr
Rund um das einsA: Kanalarbeiten in der Kirchgasse
Die archäologischen Arbeiten am Bült sind abgeschlossen Foto: cm

Nach Abschluss der archäologischen Untersuchungen beginnen in dieser Woche die Kanalbauarbeiten im Bereich Bült/Kirchgasse.

Zunächst wird das bisherige Untersuchungsfeld zwischen Familienbildungsstätte und einsA aufgefüllt und befahrbar gemacht. Ab dem 20. Januar starten dann die Kanalbauarbeiten in der Kirchgasse – vom Eingang des einsA beginnend in Richtung Münsterstraße, teilt die Stadt Dülmen mit.

Die Arbeiten in der Kirchgasse werden voraussichtlich ca. vier Wochen andauern, wenn die Witterung kontinuierliches Arbeiten zulässt. In dieser Zeit erfolgt der Zugang zur Familienbildungsstätte über einen provisorischen Eingang vom Bült aus.

Anschließend wird der Kanal im Bült zwischen Familienbildungsstätte und einsA erneuert. Im Sommer folgt dann noch der Kanal zwischen Schulgasse und Münsterstraße.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7190713?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker