Nicht zu jung fürs Ehrenamt
Was Sie am Montag in Dülmen wissen müssen

Dülmen. Früh übt sich, was ein engagierter Ehrenamtler wird: Die (jungen) Pfadfinder waren ehrenamtlich am Wochenende im Einsatz, um Tannenbäume einzusammeln, die KAB Dülmen und Merfeld übergab den Erlös aus dem Weihnachtsmarktverkauf und in der Schulaula wurden Sonntagabend die Ehrenamtspreise vergeben.

Montag, 13.01.2020, 06:00 Uhr
Nicht zu jung fürs Ehrenamt: Was Sie am Montag in Dülmen wissen müssen
Auch die jungen Dülmener wurden beim Neujahrsempfang von Bürgermeisterin Lisa Stremlau begrüßt. Foto: Marcy

Das müssen Sie wissen:

Junge und alte Dülmener begrüßte Bürgermeisterin Lisa Stremlau beim Neujahrsempfang der Stadt am Sonntag. Vergeben wurden an dem Abend die Ehrenamtspreise an Martin Wewerink, das Helferteam von MuM-24 sowie Anna Hille.

Rund 130 Pfadfinder waren am Wochenende in Dülmen und Hausdülmen im Einsatz, um die ausrangierten Tannenbäume einzusammeln. Der Einsatz war von Organisator Marcel Nosthoff und Helfern bestens vorbereitet worden. Vier Schlepper und Hänger wurden von befreundeten Landwirten gestellt und gefahren.

Die Stricknadeln klappern schon wieder. 207 Paar selbstgestrickte Socken wurden auf dem Weihnachtsmarkt Dülmen in der KAB-Hütte für den guten Zweck verkauft - außerdem Marmelade, Likör oder Saft. Drei Initiativen dürfen sich jetzt über jeweils 800 Euro freuen.

Sportergebnisse:

Die TSG Dülmen hat die 23. Auflage des PolPublik-Cups gewonnen. Im Finale des Hallen-Turniers setzte sich der Gastgeber mit 3:2 gegen die Sportfreunde Merfeld durch.

Wetter:

Zunächst stark bewölkt mit zum Teil sonnigen Abschnitten. Nachmittags stellenweise Regen. Höchstwerte: 8 bis 9 Grad. Es weht schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest.

Verkehr:

Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten:
Lohwall, Mühlenweg zwischen Hülstener Straße und Koppelweg, Bischof-Kaiser-Straße

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7188965?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker