Was ich am Wochenende in Dülmen wissen muss
Fußgängerzönchen, Lichterglanz und Eltern-Frust

Dülmen. Die Stadt bekommt ein Fußgängerzönchen, die verärgerten Rasselbande-Eltern im Dernekamp warten dringend auf den Trägerwechsel, Dülmens Bäcker wehren sich gegen die drohende Bonpflicht: Das müssen Sie heute in Dülmen wissen.

Samstag, 14.12.2019, 06:00 Uhr aktualisiert: 14.12.2019, 06:02 Uhr
Was ich am Wochenende in Dülmen wissen muss: Fußgängerzönchen, Lichterglanz und Eltern-Frust
Heute und morgen öffnet der Weihnachtsmarkt rund um Haus und Kapelle Visbeck. Foto: Archiv

Das sollten Sie wissen:

Egal ob ein einzelnes Brötchen oder ein Coffee to go: Für alles müssen Bäcker ab 2020 einen Bon ausdrucken. Die Dülmener Bäcker haben die Probe aufs Exempel gemacht und zeigen, welche Mengen an Restmüll dann zusammenkommen.

Für einen großen Wurf fehlte bei der Fußgängerzone der Mut, nun ist es ein klitzekleiner geworden: Nur die Tibergasse wird für Autos gesperrt, die Coesfelder Straße zwischen Marktstraße und Viktorstraße bleibt nur im Sommer gesperrt. Auf dem Westring ändert sich nichts. Die CDU war damit noch deutlich unter dem Vorschlag der Stadt geblieben. Und hatte Glück: 22 Mitglieder der CDU setzten sich gegen die komplette Opposition plus Bürgermeisterin durch, die es nur auf 19 Stimmen brachten. Wären alle Ratsmitglieder der Opposition Saal gewesen, hätte es ein Patt gegeben.

Der Trägerwechsel ist beschlossen, aber noch nicht vollzogen. So wird das Notprogramm im Kinderhaus Rasselbande im Dernekamp auch noch im neuen Jahr gefahren werden müssen. Bei vielen Kita-Eltern sorgt das für Unmut - und die Kinder verstehen nicht, warum sie immer noch nicht jeden Tag in die Kita dürfen. Mehr in der Samstagsausgabe der DZ.

Wichtiger Hinweis für alle, die am Wochenende zum Weihnachtsmarkt nach Visbeck wollen: Da die Parkplatz-Wiese wegen Nässe kurzfristig nicht genutzt werden kann, stehen kostenlose Parkplätze bei der Firma Lücke auf dem ehemaligen Gelände der St.-Barbara-Kaserne zur Verfügung. Von hier fährt ein kostenloser Shuttlebus nach Visbeck. Daneben fährt der reguläre Lichter-Shuttle, der unter anderem am Bahnhof, am düb und am Wasserturmparkplatz hält und 1,50 Euro pro Fahrt kostet. Den Fahrplan gibt es unter www.visbecker-lichter.de

Die Bahn stellt ihren Fahrplan um: Ab Sonntag, 15. Dezember, gelten die neuen Regelungen - vermutlich sehr zur Freude von Dülmener Bahnfahrern, die Richtung Münster oder Ruhrgebiet unterwegs sind. Denn der Regionalexpress hält künftig häufiger in Dülmen. Der RE 42 fährt künftig zweimal pro Stunde auf der Strecke Essen- Münster, annähernd im 30-Minuten-Takt. Gleichzeitig wird die Linie RE2 beschleunigt: Zwischen Recklinghausen und Münster fallen sechs Haltestellen weg. Auf der Strecke von Essen-Münster werden somit täglich drei Fahrten in der Stunde angeboten.

Während die Kreisligisten bereits in der Winterpause sind, müssen die Fußball-Bezirksligisten am Sonntag noch einmal auf den Platz. Die Sportfreunde Merfeld empfangen den TuS Wüllen, die TSG Dülmen gastiert beim RC Borken-Hoxfeld.

Gewinnzahlen Adventskalender Bürgerstiftung:

4944: 3 x Fitnesstraining tri-dent® aktiv-Studio
1281: 2 Karten Wildpferdefang Herzog von Croy’sche Verwaltung
2731: 1 VIKTOR-Gutschein Bürgerstiftung Dülmen
4463: 1 Topf-Set Homann schenken-kochen-wohnen
4780: 1 Pflanze, Blumen + Pflanzen Fimpeler
1809: 1 Perlenkette Tee und Steine
2772: 1 Monat Gesundheitszirkel 2 P., Gesundheitshaus Hammer
4315: 1 LED-Leuchtenset Stadtwerke Dülmen
311: 1 Gutschein ZAP!
5077: 1 Gutschein Pflegeprodukte Hair plus More
2394: 1 Gutschein Dr. Graute´s Wildpferd-Apotheke
3040: 1 Gutschein Bock auf Wok
3441: 1 Gutschein BIGTIME Textildruck
2364: 1 Essen für 2 Pers. Spargelhof Austerschulte
372: 1 Erlebnisgutschein düb Freizeitbad
2234: 2 Kinokarten Cinema Dülmen

Termine:

Samstag

10 bis 18.40 Uhr, Eislaufen beim Dülmener Winter, 11 bis 19 Uhr Weihnachtsmarkt, 16 bis 19 Uhr Livemusik mit Ley‘s Band, 17 Uhr Kläppchenöffnung Rathaus

13 bis 19 Uhr, Weihnachtsmarkt Visbecker Lichter, Haus und Kapelle Visbeck

19 Uhr, Finale der Lattl-Stadtmeisterschaft auf der Eisbahn

Sonntag

10 bis 19.40 Uhr, Eislaufen beim Dülmener Winter, 11 bis 19 Uhr Weihnachtsmarkt, 15 bis 16.30 Uhr Livemusik mit mYsery, 17.15 bis 18.30 Uhr Mitsingkonzert 17 Uhr Kläppchenöffnung Rathaus

11 bis 18 Uhr, Weihnachtsmarkt Visbecker Lichter, Haus und Kapelle Visbeck

15 Uhr, Lieder und Gebete zur Adventszeit und Adventscafé, Kloster Maria Hamicolt

15 Uhr, Fidolino-Kinderkonzert „Merry X-Mas – Alles Lametta, oder was?“, Alte Sparkasse

16 Uhr, Duo Nemiga in der Kapelle des Anna-Katharinenstiftes Karthaus

17 Uhr, Adventskonzert des Kirchenchores St. Agatha, Kirche Rorup

Achtung: Das für Sonntag um 17 Uhr geplante Konzert des Gemischten Chores der Kantorei St. Joseph musste aus Krankheitsgründen kurzfristig abgesagt werden.

Wetter:

Vormittags meist regnerisch, tagsüber ziehen teils kräftige Schauer vorüber, zwischendurch etwas Sonne bei 6 oder 7 Grad. Mäßiger bis frischer Südwestwind mit Böen.

Verkehr:

Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten:

Lohwall, Mühlenweg zwischen Hülstener Straße und Koppelweg, Bischof-Kaiser-Straße

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7130937?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker