NRW-Polizeiorchester spielt mit Schulchören
Adventskonzert bringt über 2500 Euro für ÖFID

Dülmen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Über 2500 Euro sind beim Adventskonzert des NRW-Polizeiorchesters zusammengekommen. Der Auftritt war erneut mehr als gut besucht.

Montag, 09.12.2019, 15:23 Uhr aktualisiert: 09.12.2019, 15:26 Uhr
NRW-Polizeiorchester spielt mit Schulchören: Adventskonzert bringt über 2500 Euro für ÖFID
Höhepunkt des Abends war der gemeinsame Auftritt des Orchesters mit den Chören der Paul-Gerhardt- und der Kardinal-von-Galen-Grundschule Merfeld. Foto: Stadt Dülmen/Siemes

70 Minuten vor dem Beginn waren bereits die ersten Plätze in der St. Viktor-Kirche besetzt: Das Adventskonzert des NRW-Polizeiorchesters begeisterte auch in diesem Jahr wieder die Zuhörer.

Die Musiker spielen seit mehreren Jahren in Dülmen für den guten Zweck: Durch Spenden kamen 2531,17 Euro zusammen, die in diesem Jahr an die Ökumenische Flüchtlingsinitiative Dülmen (ÖFID) gehen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7121289?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker