Prominenter Gast an der Eisbahn
Die Maus besucht den Dülmener Winter

Dülmen. Rappelvoll war es am Montagnachmittag rund um die Eisbahn. Der Grund: Die Maus besuchte den Dülmener Winter. Und sie war nicht allein gekommen.

Montag, 02.12.2019, 18:05 Uhr aktualisiert: 02.12.2019, 18:10 Uhr
Prominenter Gast an der Eisbahn: Die Maus besucht den Dülmener Winter
Dicht umdrängt war die Maus bei ihrem Bad in der Menge. Foto: Kerstan

Sie war der Star bei den Dülmener Kindern: Die Maus aus der „Sendung mit der Maus“ besuchte am Montagnachmittag den Dülmener Winter. Mit dabei war Maus-Moderator André Gatzke.

Und gemeinsam mit den zahlreichen großen und kleinen Besuchern, die sich vor der Marktplatz-Bühne drängten, wurde dann gesungen, außerdem gab es ein Gewinnspiel. Auf die glatte Eisbahn wagte sich die Maus allerdings nicht.

Vielen wollen ein Foto mit der Maus

Dafür nahm sie ein Bad in der Menge, und viele Kinder nutzten diese Gelegenheit für ein Erinnerungsfoto. Tatsächlich wollten die jungen Dülmener die Maus und ihre Begleiter gar nicht mehr weglassen.

Moderator André Gatzke kam extra noch mal raus, um mit den vor dem Rathaus wartenden Kindern nochmals „In der Weihnachtsbäckerei“ zu singen und Autogrammkarten zu verteilen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7106381?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker