Ein Kümmerer, ein Nachfolger, ein gebrochener Rekord
Was ich am Freitag in Dülmen wissen muss

Dülmen braucht einen Kümmerer, befand der Wirtschaftsförderungsausschuss. Außerdem Thema in der Sitzung: Eine Nachfolgenutzung für das Ziegelwerk in Rödder. "Caro" Kreuznacht knackte im Wettkampf in Coesfeld einen Uralt-Rekord.

Freitag, 29.11.2019, 06:00 Uhr
Ein Kümmerer, ein Nachfolger, ein gebrochener Rekord:  Was ich am Freitag in Dülmen wissen muss
Mit einer starken Mannschaft gingen die Wasserfreunde Dülmen bei den Nachbarn in Coesfeld an den Start. Foto: privat

Das sollten Sie wissen:
In Dülmen fehlt ein „Kümmerer“ für Existenzgründer, Händler, Gastronomen Dienstleister und Immobilieneigentümer. Einstimmig nahm der Wirtschaftsförderungsausschuss einen gemeinsamen Antrag von CDU, SPD und Grünen an. Danach soll die unbefristete Stelle eines City-Managers bei Dülmen Marketing eingerichtet werden.

Nachdem die Wienerberger GmbH das Ziegelwerk in Rödder im August 2018 geschlossen hat, zeichnet sich jetzt eine Nachfolgenutzung ab: Die Firma Winkelheide aus Senden hat bereits einen Antrag auf Einleitung eines Planverfahrens gestellt und will auf der sechs Hektar großen Fläche ein Holzpalettenwerk errichten. Im Wirtschaftsförderungausschuss wurden dazu einige Fragen gestellt.

Der Stammtisch Elektromobilität Dülmen, im September 2017 ins Leben gerufen, erfreut sich wachsender Beliebtheit. Jetzt hat er eine eigene Internetseite: Sie bietet einen Überblick über Themen, Termine und Ansprechpartner.

Cathrin „Caro“ Kreuznacht knackte im Wettkampf in Coesfeld einen Uralt-Rekord. Sie blieb über 100 Meter Brust erstmals endlich unter der magischen Marke von 1:19 Minuten. Jahrelang war der Vereinsrekord unangetastet. Ulrike Hanskötter hatte im Jahr 1985 die Bestmarke auf dieser Distanz auf 1:19,10 Minuten gelegt.

Termine:

Dülmener Winter. 15 bis 18.40 Uhr Eislaufspaß für alle
Kleidertauschbörse von 18 bis 21 Uhr in der Neuen Spinnerei

Wetter:

Sonne und Wolken wechseln sich ab, Regen- oder Graupelschauer sind möglich. Höchsttemperatur: 6 bis 8 Grad. Dazu zeitweise stark böiger West- bis Nordwestwind.

Verkehr:

Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten:
Lohwall, Mühlenweg zwischen Hülstener Straße und Koppelweg, Bischof-Kaiser-Straße (Einbahnstraße Richtung Waldfriedhof wegen des Baus der Südumgehung)

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7096024?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker