Was sich Stadt und Handel einfallen ließen
Schönere Läden im Dülmener Winter

Dülmen. Am Freitag startet der Dülmener Winter. Und damit auch die leer stehenden Ladenlokale in der Innenstadt nicht abschreckend wirken, haben sich die Händler und die Stadt jetzt etwas einfallen lassen.

Donnerstag, 21.11.2019, 16:24 Uhr aktualisiert: 21.11.2019, 16:28 Uhr
Was sich Stadt und Handel einfallen ließen: Schönere Läden im Dülmener Winter
So schön kann ein leer stehendes Ladenlokal aussehen. Foto: Michalak

Leer stehende Ladenlokale optisch aufzuwerten - das ist eine Aktion der städtischen Wirtschaftsförderung und der Viktor-Kaufleutevereinigung, koordiniert durch die IDU.

Eine ähnliche Aktion wurde vor 15 Jahren von Seiten der Kaufmannschaft durchgeführt. Mehrere Lokale konnten damals wieder vermietet werden, meldet die städtische Pressestelle. Auf Initiative der Interessengemeinschaft Dülmener Unternehmen (IDU) konnten Gewerbetreibende gefunden werden, die bei dieser Aktion mitmachen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7081233?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker