Rodelhütte, Eisbahn und Weihnachtsmarkt vor dem Start
So lang war der Winter noch nie

Dülmen. Auf dem Marktplatz wird schon wieder kräftig gewerkelt, die Rodelhütte nimmt bereits Form an: Der Dülmener Winter steht in den Startlöchern. Und in diesem Jahr geht er sogar länger als sonst.

Montag, 11.11.2019, 19:30 Uhr
 Rodelhütte, Eisbahn und Weihnachtsmarkt vor dem Start: So lang war der Winter noch nie
Viele Mitstreiter und Sponsoren wollen auch in diesem Jahr dafür sorgen, dass der Dülmener Winter mit Eisbahn und Rodelhütte ein voller Erfolg wird. Foto: Beena Shaikh

Bald heißt es wieder „Vorsicht rutschig!“ auf dem Dülmener Marktplatz. Die Vorbereitungen für die Eisbahn und den Weihnachtsmarkt laufen auf Hochtouren: Die ersten Bauteile der Rodelhütte, die bereits jetzt von über 2500 Personen gebucht wurde, kamen am Montag an. Und auch das Programm des Dülmener Winters, der am 21. November startet, steht nun fest.

„Wir freuen uns sehr auf diese ganz besondere Zeit“, betont Tim Weyer, Geschäftsführer von Dülmen Marketing, mit Blick auf den 46 Tage dauernden Winter - der damit so lang wie niemals zuvor ist.

Die Programmhöhepunkte im Überblick

- Donnerstag, 21. November: Soft-Opening mit Harry Helmer von 17 bis 19 Uhr

- Freitag, 22. November: Spitfires ab 17 Uhr, Sternenfreitag mit Umzug um 19 Uhr, ab 20 Uhr „Klassik on Ice“ mit Sebastiano Lo Medico sowie Feuer- und LED-Show mit Michael Held

- Samstag, 30. November, bis Sonntag, 22. Dezember: Weihnachtsmarkt (montags bis freitags 15 bis 19 Uhr, samstags und sonntags 11 bis 19 Uhr)

- Sonntag, 1. Dezember, bis Dienstag, 24. Dezember: tägliche Kläppchenöffnung am Adventskalender um 17 Uhr mit Dülmener Festfanfare (Heiligabend um 11 Uhr)

- Donnerstag, 5. Dezember: Nikolausfeier in der St.-Viktor-Kirche um 17 Uhr

- Freitag, 6. Dezember: Sparkassen-Cup ab 17.30 Uhr

- Sonntag, 8. Dezember: Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr mit Kutschfahrten durch die Stadt, Kinderschminken, Gewinnspiel, Musik der holländischen Band „Lavasjkierie“ und Tanzaufführung

- Freitag, 13. Dezember: VR-Bank-Young-People-Cup ab 17.30 Uhr

- Samstag, 14. Dezember: Finalrunde der Lattl-Stadtmeisterschaft ab 19 Uhr

- Sonntag, 22. Dezember: „Ökumenische Heimkehr“ in der Rodelhütte von 9.30 bis 10 Uhr

- Samstag, 28. Dezember: Rodelhüttencup ab 19 Uhr
Freitag, 3. Januar: Eisstockschießen der Bürgerschützen ab 19.30 Uhr

- Samstag, 4. Januar: IDU-Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen

- Außerdem: laufend wechselndes musikalisches Programm auf der Bühne

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7059548?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker