Nachwuchstreffen aller Hilfsorganisationen
Kennenlernen in lockerer Runde

Dülmen. Die Jugendabteilungen der Hilfsorganisationen in Dülmen trafen sich zum ersten Mal gemeinsam in der Unterkunft der DLRG an der Nordlandwehr zu einem gemütlichen Abend.

Freitag, 18.10.2019, 10:27 Uhr aktualisiert: 18.10.2019, 10:35 Uhr
Nachwuchstreffen aller Hilfsorganisationen: Kennenlernen in lockerer Runde
Der Nachwuchs aller Dülmener Hilfsorganisationen kam bei einem lockeren Treffen zusammen. Foto: Daniel Niehues

Kennenlern- und Vorstellungsrunde

55 Kinder und Betreuer von Deutschem Roten Kreuz, Jugendfeuerwehr, DLRG-Jugend, waren gekommen um die Arbeit der einzelnen Jugendgruppen und sich untereinander kennenzulernen. Das Technische Hilfswerk konnte aufgrund von Terminproblemen nicht teilnehmen.

Spiele und Gegrilltes

Es standen viele kleine Spiele auf dem Programm. Für die Verpflegung war neben kalten Getränken und leckeren Würstchen vom Grill bestens gesorgt. Gefördert wurde der Abend von der Jugendförderrichtlinie der Stadt Dülmen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7007678?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker