In Wuppertal für Deutschen Orchesterwettbewerb qualifiziert
Kolpingorchester spielt meisterlich

Dülmen. Das PerFlu-Orchester Kolping Dülmen nahm mit gut 30 Spielleuten am Landes-Orchesterwettbewerb teil, die Wertungsspiele fanden in der historischen Stadthalle in Wuppertal mit beeindruckender Akustik und in prachtvoller Architektur statt. Und das nicht gerade erfolglos.

Dienstag, 15.10.2019, 21:00 Uhr
In Wuppertal für Deutschen Orchesterwettbewerb qualifiziert: Kolpingorchester spielt meisterlich
Das PerFlu-Orchester Kolping Dülmen nahm mit gut 30 Spielleuten am Landes-Orchesterwettbewerb teil. Foto: privat

Am Ende reichte es zu einer Vizemeisterschaft und zum ersten Platz und damit zur Teilnahme am Deutschen Orchesterwettbewerb 2020 in Bonn.
Insgesamt nahmen 37 Ensembles an den Wertungsspielen teil - vom Spielmannszug bis zum Sinfonieorchester, vom Kinderorchester bis zur Jazzband. Das Kolpingorchester präsentierte den Wertungsrichtern im Mendelssohn-Saal „Cassiopeia“ von Carlos Marques und „Voyage of discovery“, das vom musikalischen Leiter, Stephan Flesch, selbst komponiert wurde. Mit diesem Stück hatten sich die Musiker im Mai bereits den Vizemeister-Titel bei den Deutschen Meisterschaften gesichert.

Vor der Siegerehrung fand ein Konzert mit sechs von der Jury ausgewählten Vereinen statt.

Die Freude der Musiker war riesig, als der Vereinsvorsitzende Christoph Richter, nach Abschluss aller Wertungsspiele, den Anruf der Jury erhielt, dass das Kolping-Orchester zu den ausgewählten Vereinen zählt, die in dem prachtvollen Saal eines der Wertungsstücke nochmals vortragen sollte.

Die Musiker entschieden sich für das Stück „Cassiopeia“ und durften dann direkt als erstes der sechs Ensembles auf die große Bühne vor etwa 1000 Zuschauern. Für die Kolping-Musiker war es ein unvergesslicher Auftritt in dem prachtvollen Saal mit der beeindruckenden Akustik.

Gegen 22 Uhr gab es endlich die lang erwartete Siegerehrung - das Kolping-Orchester erreichte mit 23 Punkten und „hervorragendem Erfolg“ den ersten Platz in seiner Kategorie und hat sich somit für den Deutschen Orchesterwettbewerb 2020 in Bonn qualifiziert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7002689?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker