Schließung ab Mitte November
Neues düb öffnet im Dezember

Dülmen. Am 7. Dezember ist es so weit: düb-Geschäftsführer Georg Bergmann konnte jetzt nach Informationen des Generalplaners den Eröffnungstermin in der Gesellschafterversammlung der Stadtbetriebe bekannt geben.

Donnerstag, 10.10.2019, 17:54 Uhr aktualisiert: 10.10.2019, 17:56 Uhr
Schließung ab Mitte November: Neues düb öffnet im Dezember
Das Provisorium im düb hat ein Ende: Am 7. Dezember findet die Neueröffnungsfeier statt. Foto: privat

Die Einweihungs- und Eröffnungsfeier beginnt am 7. Dezember mit einem offiziellen Festakt. Ab 14 Uhr sind alle Bürger zum „Tag der offenen Tür“ eingeladen.

Am Sonntag, 8. Dezember wird der Badebetriebe im neuen düb aufgenommen. Pünktlich um 9 Uhr begrüßt das düb-Team alle Gäste zur Nutzung der komplett erneuerten Wasserwelt.

Bad wird komplett geschlossen

Ein kleiner Wermutstropfen bleibt: Vom 18. November bis 5. Dezember wird das Bad komplett geschlossen. Aufgrund umfangreicher Anschlussarbeiten zwischen altem und neuem Bestand ist kein Badebetrieb möglich, um den Probebetrieb und die anfallenden erwähnten Arbeiten zu erledigen.

Bis zum 5. Dezember erfolgen dann alle anstehenden Abschlussarbeiten wie die Einrichtung der Kassensysteme und Drehkreuze, Einrichtung der großflächigen neuen Gastronomie, lose Möblierung der Badbereiche und viele Arbeiten mehr. Natürlich ist auch Großreinemachen angesagt. So kann das Freizeitbad düb in seiner neuen Attraktivität in allen Bereichen glänzen.

Bis zum 17. November ist das düb mit den Bereichen Erlebnishalle, innen und außen und dem Freibad weiterhin geöffnet. In den Herbstferien sind die Öffnungszeiten sogar täglich von 9 bis 21 Uhr. Weitere Informationen im Internet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6992339?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker