Kolping sammelt am Raiffeisenmarkt
Kartoffeln für Altkleider

Dülmen. Die Kolpingsfamilie Dülmen sammelt am Samstag, 19. Oktober in der Zeit von 9 bis 13 Uhr Altkleider, Schuhpaare und Textilien, die gegen Kartoffeln, die der Raiffeisenmarkt Dülmen spendet, getauscht werden können. Die Annahme der Altkleider erfolgt direkt am Raiffeisenmarkt Dülmen, Baumschulenweg 6.

Donnerstag, 10.10.2019, 12:59 Uhr aktualisiert: 10.10.2019, 13:01 Uhr
Kolping sammelt am Raiffeisenmarkt: Kartoffeln für Altkleider
Am 19. Oktober können Altkleider gegen Kartoffeln getauscht werden. Foto: Archiv

Der Raiffeisenmarkt Dülmen hat mit der Kolpingsfamilie diese Tauschaktion vereinbart und sich bereit erklärt, bei einem Tauschverhältnis von 1:4, Kartoffeln gegen Altkleider ( 1 Kilogramm Kartoffeln für 4 Kilogramm Altkleider) bis zu einer maximalen Gesamtmenge von 10 Kilogramm Kartoffeln - zu tauschen. Die Kolpingsfamilie gibt die gesammelte Ware an die Kolping - Recycling GmbH in Fulda weiter, heißt es ergänzend in einer Pressemitteilung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6991441?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker