Vereinzelt gibt es noch Ausfälle
Telekom-Kunden wieder am Netz

Dülmen. „Die Telekom-Techniker haben es in einer Nachtschicht geschafft, das in rund drei Metern Tiefe liegende beschädigte Glasfaserkabel instand zu setzen und damit eine Vielzahl von Kunden wieder ans Netz zu bringen“, hat Telekom-Sprecher Dirk Becker eine gute Nachricht parat.

Mittwoch, 02.10.2019, 14:18 Uhr aktualisiert: 02.10.2019, 15:02 Uhr
Vereinzelt gibt es noch Ausfälle: Telekom-Kunden wieder am Netz
Sehr viel schneller als befürchtet konnte eine große Zahl von Telekom-Kunden wieder online geschaltet werden. Weil die Techniker am Bahdamm eine Nachtschicht eingelegt hatten. Foto: Michalak

Leider seien aber noch weitere Kabel, die in rund fünf Metern Tiefe liegen, beschädigt.

„Die notwendigen Instandsetzungsarbeiten laufen. Momentan kann ich leider noch nicht abschätzen, wann diese beendet werden und somit alle Kunden wieder am Netz sind“, berichtet Becker.

Die allermeisten Kunden - auch im Dernekamp - sind aber inzwischen wieder online, bestätigt auch Harald Wehmeyer von der Interessengemeinschaft Dülmener Unternehmer (IDU).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6974006?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker