Oktoberfest-Stimmung im September
Was ich am Montag in Dülmen wissen muss

Dülmen. Dülmen feierte Oktoberfest, die Neue Spinnerei die Skatepark-Einweihung und die Sportfreunde Merfeld in der Bezirksliga einen Auswärtserfolg: Das müssen Sie heute in Dülmen wissen.

Montag, 30.09.2019, 06:00 Uhr
Oktoberfest-Stimmung im September: Was ich am Montag in Dülmen wissen muss
Etliche Maß Bier gingen beim Dülmener Oktoberfest über die Theke. Foto: Daniel Niehues

Das sollten Sie wissen:

Im Rahmen der Nacht der Jugendkultur wurde am Samstag der Skatepark Dülmen eingeweiht. Unter anderem gab es Workshops, Livemusik und eine Foodmeile - sowie ein Boykott. Viele ältere Jugendliche waren nicht gekommen, als Protest gegen die Nutzerordnung. So darf keine Musik auf der Anlage gespielt werden.

Eigentlich sollte das Management des Stadtquartiers mit dafür sorgen, dass die Overbergpassage attraktiver wird. Allerdings haben die Gespräche zwischen Stadt und Concepta zu keinem Ergebnis geführt. Weshalb die Verwaltung selbst jetzt übernimmt und Pläne für die Overbergpassage entwickelt. Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe der DZ.

Dirndl und Lederhose durften natürlich nicht fehlen: Beim Dülmener Oktoberfest waren zahlreiche Besucher in Tracht gekommen. Bis weit nach Mitternacht wurde im Festzelt am Gausepatt gefeiert.

Einen längeren Stromausfall gab es am Samstagabend an der Lüdinghauser Straße. Der Grund: Eine Stromleitung brannte in einer offenen Baugrube.

Sportergebnisse:

Bezirksliga:
TuS Haltern II - TSG Dülmen 1:0
SuS Olfen - SF Merfeld 2:3

Kreisliga A:
DJK Dülmen - GW Hausdülmen 1:1
GW Nottuln II - TSG Dülmen II 3:1

Kreisliga B:
Adler Buldern II - Fortuna Seppenrade II 4:0
SuS Olfen II - SF Merfeld II 4:0
DJK Rödder - SW Beerlage 1:3

Kreisliga C:
Brutk. Rorup II - Vorwärts Hiddingsel 1:2

Bei der Leichtathletik-WM in Doha schied der Dülmener Manuel Sanders mit der 4×400-Meter-Mixed-Staffeln im Vorlauf aus.

Termine:

19.30 Uhr, Vortrag „Travelbugs - Eine Reise weltweit und zu sich selbst“ von Ina Sporgahn, Alte Sparkasse

Wetter:

Heute wechseln sich Sonne, Wolken und Schauer, die gegen Abend seltener werden, ab, dazu 15 bis 17 Grad. Mäßiger bis frischer Wind aus West mit starken Böen.

Verkehr:

Einbahnstraßenregelung auf der L 551, Fahrt ist nur in Richtung Buldern möglich, für die Gegenrichtung gibt es eine Umleitung über die Karthaus.

Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten:
Lohwall, Mühlenweg zwischen Hülstener Straße und Koppelweg, Parkplatz Friedhof, Zufahrt Münsterstraße/Pluggendorfer Straße,

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6966162?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker