Innenstadt, Abendmarkt und Volleyball
Was ich am Donnerstag in Dülmen wissen muss

Dülmen. Auf Einladung der CDU wurde nach Ideen für die Innenstadt gesucht. Im Kulturausschuss wurde die Dachmarke für das Dülmener Kulturleben vorgestellt, und die Volleyball-Damen von Adler Buldern verlieren bei der Bezirksliga-Rückkehr. Das müssen Sie am Donnerstag in Dülmen wissen.

Donnerstag, 26.09.2019, 06:00 Uhr
Innenstadt, Abendmarkt und Volleyball: Was ich am Donnerstag in Dülmen wissen muss
Irische Pullover waren ein Angebot beim Abendmarkt. Foto: Kerstan

Das sollten Sie wissen:

Die etwas kühleren Temperaturen passten: Schottland und Irland standen am Mittwochabend im Mittelpunkt beim Abendmarkt. Whiskey durfte da natürlich nicht fehlen - ebenso wie passende Musik.

Mit Bernard Homann hatte die CDU einen visionären Gastredner zum Thema Innenstadtentwicklung gewinnen können, der sich stark dafür macht, jetzt neu zu denken, um möglichst exklusiv an die noch gut gefüllten Fördertöpfe zu kommen. Und Homann stellte bei einem Workshop seine Ideen für die Innenstadt vor.

Eine gemeinsame Dachmarke für das Dülmener Kulturleben: Wie das aussehen könnte, erfuhren jetzt die Politiker im Kulturausschuss. Harald Wehmeyer stellte ihnen sowohl ein Logo als auch Entwürfe für Homepage und Flyer vor. Läuft alles wie geplant, dann könnte die neue Homepage in der ersten Hälfte des nächsten Jahres online gehen.

Die Volleyball-Damen der DJK Adler Buldern haben bei ihrer Rückkehr in die Bezirksliga eine Niederlage einstecken müssen. Ersatzgeschwächt unterlagen die Blau-Weißen, die zu viele Fehler machten, in Velen am Ende mit 1:3-Sätzen.

Sportergebnis:

Kreisliga A: Adler Buldern - Br. Rorup 2:0 (0:0)

Termine:

Sitzung des Wirtschaftsförderungsausschusses, 17.15 Uhr im Rathaus.

Wetter:

Zunächst selten Schauer. Im Laufe des Vormittags nimmt die Bewölkung rasch zu und es kommt Regen auf. Temperaturen von 18 bis 20 Grad. Mäßiger Südwestwind.

Verkehr:

Einbahnstraßenregelung auf der L 551, Fahrt ist nur in Richtung Buldern möglich, für die Gegenrichtung gibt es eine Umleitung über die Karthaus.

Auf Lohwall und Overbergstraße kommt es wegen Bauarbeiten zu Sperrungen und Behinderungen.

Einbahnstraßenregelung auf der Baustelle Südumgehung für Friedhof-Besucher und Kunden der Geschäfte an der Bischof-Kaiser-Straße (Zufahrt Lüdinghauser Straße/Ausfahrt Mühlenweg); Vollsperrung des Dernekämper Höhenweges zwischen der Hülstener Straße und der Bischof-Kaiser-Straße

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6957932?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker