Nach Zusammenstoß mit einem Trecker
Kradfahrer starb am Unfallort

Hausdülmen. Ein schwerer Unfall ereignete sich am frühen Samstagabend in Hausdülmen, bei dem ein Motorradfahrer starb.

Sonntag, 15.09.2019, 14:55 Uhr aktualisiert: 15.09.2019, 19:47 Uhr
Nach Zusammenstoß mit einem Trecker: Kradfahrer starb am Unfallort
Foto: dpa

Kradfahrer wollte überholte

Nach Angaben der Polizei befuhr um 17.20 Uhr der Motorradfahrer, ein 65-jähriger Mann aus Einbeck, die Halterner Straße in Fahrtrichtung Dülmen. In Höhe der Einmündung Oedlerweg beschleunigte er sein Krad, um eine Fahrzeugschlange zu überholen.

Trecker wollte abbiegen

Zeitgleich beabsichtigte ein vorausfahrender 50-jähriger Halteraner mit seinem Traktor links in den Oedlerweg einzubiegen. Ein Ausweichen war für den Kradfahrer nicht mehr möglich. Es kam zum Zusammenstoß.

Halterner Straße gesperrt

Der Kradfahrer zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er noch am Unfallort verstarb. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Halterner Straße komplett gesperrt, teilt die Polizei mit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6930786?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker