Radler-Straßen und verbuddelte Vergangenheit
Was ich am Mittwoch in Dülmen wissen muss

Dülmen. Heute Abend wird über Fahrradstraßen in Dülmen diskutiert, der Zweite Frühling hat ein neues Zuhause gefunden, in der Innenstadt wird gegraben, und der Tischtennis-Landesligist aus Merfeld startet mit einer Niederlage in die Saison - das müssen Sie heute in Dülmen wissen.

Mittwoch, 04.09.2019, 06:00 Uhr
Radler-Straßen und verbuddelte Vergangenheit: Was ich am Mittwoch in Dülmen wissen muss
Wie viel Vorfahrt sollen Fahrräder in Dülmen bekommen? Darüber wird heute Abend im Forum Bendix diskutiert. Foto: cm

Das sollten Sie wissen:

Lange Zeit hat sich der Verein Zweiter Frühling für sein Projekt Wohnen im Alter um ein Grundstück und einen Investor bemüht. Jetzt ist der Verein fündig geworden: Auf dem Gelände des Alexianer-Campus sollen neue Mietwohnungen entstehen. Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe.

Derzeit läuft die Sperrmüll-Abfuhr in Dülmen. Ein erstes Zwischenfazit der Stadt fällt positiv aus - zumindest sind in der Verwaltung bislang keine Beschwerden eingegangen. Aufgefallen ist aber, dass Bürger immer noch Elektroschrott zur Sammlung vor die Häuser stellen - und der wird nicht abgeholt.

Beim Absturz einer Wartungsgondel in Hessen ist am Dienstag sind drei Männer, darunter ein junger Dülmener, ums Leben gekommen. Warum es zu dem Unglück kam, untersucht jetzt die Polizei.

Einen Blick in oder auf Dülmens Vergangenheit können die Dülmener jetzt am Bült werfen. Im Schatten des neu entstehenden Intergenerativen Zentrums einsA haben die Archäologen um Dr. Gerald Jentgens und Dr. Regina Machhaus neue Funde gemacht. Doch was mit den Entdeckungen geschehen soll - darüber gibt es unterschiedliche Ansichten.

Mit einer 5:9-Niederlage gegen Union Lüdinghausen II ist Tischtennis-Landesligist Jugend 70 Merfeld in die Saison gestartet. Dabei kam keiner der sechs Akteure der Merfelder an seine Bestleistung heran. Schon nach den Doppeln stand es 0:3.

Termine:

19 Uhr, Bürgerinfo der Stadt zum Thema Fahrradstraßen, Forum Bendix

Wetter:

Heute anfangs Sonne, dann kommen jedoch rasch dichtere Wolken auf, die ab dem Nachmittag für Regen sorgen, 20 bis 22 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind.

Verkehr:

Einbahnstraßenregelung auf der Baustelle Südumgehung für Friedhof-Besucher und Kunden der Geschäfte an der Bischof-Kaiser-Straße (Zufahrt Lüdinghauser Straße/Ausfahrt Mühlenweg); Vollsperrung des Dernekämper Höhenweges zwischen der Hülstener Straße und der Bischof-Kaiser-Straße

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6898815?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker