Langes Warten, kurzes Schießen
Martin Gerhard ist Bürgerkönig

Dülmen. Bis kurz vor 18 Uhr mussten die Bürgerschützen warten, bis es mit dem Vogelschießen endlich losging.

Sonntag, 18.08.2019, 19:05 Uhr aktualisiert: 18.08.2019, 19:15 Uhr
Langes Warten, kurzes Schießen : Martin Gerhard ist Bürgerkönig
Martin Gerhard schießt den Vogel ab Foto: Ulla Bönig

Denn erst um 17.43 Uhr konnte sich Fabian Kissenkötter nach dem 215. Schuss zum Jungschützenkönig krönen. Er hatte sich ein enges Rennen mit Brett Putz geliefert. Martin Gerhard war mit 89 Schuss dann allerdings deutlich schneller auf dem Thron und wählte sich Katharina Rüskamp zur Königin.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6858213?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker