Treffpunkt Eichengrünplatz
Ohrwürmer und Sternschnuppen

Dülmen. Seit einiger Zeit liegt die Alte Borkener Straße etwas abseits. Ein italienischer Abend mit Musik und leckerem Essen hat sie wieder ins Bewusstsein gerückt.

Sonntag, 11.08.2019, 18:27 Uhr aktualisiert: 11.08.2019, 18:33 Uhr
Treffpunkt Eichengrünplatz: Ohrwürmer und Sternschnuppen
Verwöhnen ließen sich die Besucher beim italienischen Abend am Eichengrünplatz. Foto: Horst Legler

„Wir wollen mit dieser Aktion den Eichengrünplatz aufwerten“, sagt Giovanni Sponziello, der Anfang des Jahres die Eisdiele San Remo übernommen und das renovierte Geschäft im März wieder eröffnet hat. Da bietet sich „La Notte di San Lorenzo“, das traditionelle italienische Fest, an, das am 10. August gefeiert wird. Also laden Johnny Abed, Inhaber des Meg Mo, und Giovanni Sponziello zur „Nacht der Sternschnuppen“ am Samstagabend ein.

Ohrwürmer, die jeder kennt

Die Lokalitäten sind trotz einiger Windböen, die aber im Laufe des Abends nachlassen, und dank der angenehmen abendlichen Temperaturen gut besucht. Musiker Mauro Vernone unterhält die Gäste mit italienischer Live-Musik. Wenn auch nicht jeder den Text versteht, die Ohrwürmer „Volare“ oder „Di mi quando“ kennt jeder.

Bratwurst und Eis

Jonny Abed hat in der Küche mit der Zubereitung der italienischen Gerichte alle Hände voll zu tun. Giovanni Sponziello bietet zusätzlich spezielle Eissorten und italienische Bratwurst vom Grill an.

Geheime Wünsche

Hat jemand eine Sternschnuppe gesehen und sich etwas gewünscht? Wir wissen es nicht, denn Wünsche gehen nur dann in Erfüllung, wenn sie geheim bleiben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6842811?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker