CCC räumt Dülmener Filiale
Reno kommt im September

Dülmen. Es tut sich was im Stadtquartier, wo die Filiale von CCC-Schuhe derzeit ihren Räumungsverkauf wegen Schließung betreibt. „Nach der Übernahme aller CCC-Filialen in Deutschland befinden wir uns bei den ehemals rund 80 CCC-Standorten derzeit inmitten des laufenden Integrationsprozesses. Unser Bestreben liegt darin, einen Großteil der CCC-Stores in Reno umzuwandeln. In einer ersten Welle haben wir 34 Stores bereits identifiziert. Davon sind bereits 14 auf Reno umgestellt worden“, heißt es dazu aus der Geschäftsleitung der HP-Group, zu der auch das Osnabrücker Unternehmen Reno gehört.

Donnerstag, 08.08.2019, 10:55 Uhr aktualisiert: 08.08.2019, 12:39 Uhr
CCC räumt Dülmener Filiale: Reno kommt im September
Der Ausverkauf der CCC-Schuhware und der Taschen hat begonnen, anschließend hält das Reno-Sortiment Einzug. Foto: Marcy

„Die CCC-Filiale in Dülmen wird zu einer RENO-Filiale umgewandelt“, ergänzt Pressesprecher Pietro Nuvoloni. Aktuell findet der Ausverkauf der CCC-Schuhware und der Taschen statt, damit anschließend das Reno-Sortiment Einzug erhält. Die geplante Wiedereröffnung sei, so Nuvoloni, für die erste Hälfte des Monats September geplant.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6834971?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker