Straßensperrung und Sixone-Schließung
Was ich am Dienstag in Dülmen wissen muss

Dülmen. Ein Deutscher Meister auf Stippvisite, eine Baustelle auf der Borkener Straße und eine überraschende Neuigkeit vom Sixone: Das müssen Sie heute in Dülmen wissen.

Dienstag, 06.08.2019, 06:00 Uhr
Straßensperrung und Sixone-Schließung: Was ich am Dienstag in Dülmen wissen muss
Spieler aller Fußball-Seniorenmannschaften der DJK Dülmen packten bei dem Arbeitseinsatz mit an. Foto: privat

Das sollten Sie wissen:

Autofahrer aufgepasst: Die Borkener Straße kann derzeit schnell zum Nadelöhr werden. Denn wegen Kanalarbeiten ist die Straße zwischen Plusch und Lohwall gesperrt.

Die Nachricht kam für viele Dülmener überraschend: Im März 2020 wird das Sixone in der Viktorstraße schließen. Dafür gebe es private Gründe, verraten die Besitzer im Gespräch mit der DZ.

Halbzeit beim „Sport im Park“: Seit drei Wochen läuft das beliebte Angebot, bis zu 70 Teilnehmer kommen zu den Terminen. Für die nächsten drei Wochen wird sich das Programm etwas ändern.

Der Deutsche Meister über 400 Meter, Manuel Sanders, ist auf Stippvisite in Dülmen. Vor der Team-Europameisterschaft in Polen wollte der 21-Jährige schnell bei seiner Familie vorbeischauen. Denn eventuell wartet auch noch die WM in Doha.

Arbeitseinsatz am Sportzentrum-Süd: Spieler aller Fußball-Seniorenmannschaften haben hier ein Erdkabel verlegt und einen (in den Vereinsfarben dekorierten) Mast aufgestellt, an dem später die Soccerwatch-Kamera installiert wird. Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe.

Termine:

18.30 bis 19.30 Uhr, Sport im Park: Zumba mit DJK Fitness Dülmen, Schlosspark

21 Uhr, Dülmener Sommer: „Spin“, Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin, Hof der Hermann-Leeser-Realschule

Wetter:

Heute wechseln sich Sonne und Wolken ab, überwiegend bleibt es trocken. Die Temperaturen erreichen 24 bis 26 Grad. Dazu weht schwacher bis mäßiger Südwestwind.

Verkehr:

Sperrung Borkener Straße zwischen Plusch und Lohwall wegen Kanalarbeiten

Vollsperrung des Dernekämper Höhenweges zwischen der Hülstener Straße und der Bischof-Kaiser-Straße; Zufahrt zum Waldfriedhof (Ersatzparkplatz an der Letterhausstraße) aus Richtung Hausdülmen ist ausgeschildert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6829861?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker