Schützenjubel und Sommerbeginn
Was ich am Montag in Dülmen wissen muss

Dülmen. In der Bauerschaft wird ein neuer König gefeiert, der Dülmener Sommer ist offiziell eröffnet und Politiker haben bereits die Schullandschaft 2030 im Blick.

Montag, 22.07.2019, 06:00 Uhr
Schützenjubel und Sommerbeginn: Was ich am Montag in Dülmen wissen muss
Der Dülmener Sommer ist offiziell eröffnet. Foto: Claudia Marcy

Das sollten Sie wissen:

Mitwick-Weddern jubelt: Spannend und schnell war das Königsschießen am Sonntag. Heinz-Hubert Nettebrock war nicht der einzige Anwärter auf den Thron gewesen, sicherte sich aber um 16.35 Uhr die Königswürde.

Ein Park lädt ein: Der Stadtpark An den Wiesen bot am Samstag die perfekte Kulisse für einen Picknickabend mit schöner Musik. Schade nur, dass es vorher einen Regenschauer gegeben hatte, der einige Dülmener davon abhielt, mit oder ohne Picknick vorbeizukommen.

Die Schule im Blick: Vielen Eltern ist das Modell der offenen Ganztagsschule im Grundschulbereich zu starr. Sie wünschen sich eine flexiblere Ganztagsbetreuung. Das wurde auf dem Forum „Schule der Zukunft“ der Dülmener CDU deutlich.
Wenig erfolgreich verliefen die Testspiele der heimischen Fußballer. Das lag aber unter anderem auch an der hohen Belastung. So standen für Adler Buldern neben zwei Spielen noch drei Trainingseinheiten am Wochenende auf dem Plan.

Sport-Ergebnisse:

Testspiele:
Adler Buldern - SV Bösensell 0:6 (0:1).
Union Lüdinghausen - Adler Buldern 6:0 (2:0).
ETuS Haltern - TSG Dülmen II 5:3 (2:3).
SC Reken III - DJK Dülmen 0:7 (0:4).
DJK Adler Buldern II - SV Lippramsdorf II 0:5 (0:0).
Borussia Darup - DJK Rödder 5:1 (3:1).
BW Ottmarsbocholt - Vorwärts Hiddingsel 4:0 (2:0).

Termine:

Spielplatzaktion: 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, für Kinder von sechs bis zwölf Jahren, Spielplätze Grundschule Merfeld, Sportplatz Hausdülmen, Eickholt Hiddingsel, Am Kleefeld Buldern, Grundschule Rorup sowie in Dülmen August-Brust-Straße, Industriestraße/Am Burdiek, Stockhover Weg und Auf dem Bleek

Wetter:

Es bleibt trocken und mit 27 bis 29 Grad wird es hochsommerlich warm. Die Sonne lässt sich allerdings nur zeitweise blicken. Der Wind weht schwach und dreht auf Süd.

Verkehr:

Vollsperrung des Dernekämper Höhenweges zwischen der Hülstener Straße und der Bischof-Kaiser-Straße; Zufahrt zum Waldfriedhof (Ersatzparkplatz an der Letterhausstraße) aus Richtung Hausdülmen ist ausgeschildert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6795508?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker