Geschäfte bleiben erreichbar
So soll die Steinteppich-Sanierung laufen

Dülmen. Lange hat es gedauert, jetzt startet im August die Sanierung der Steinteppiche in der Marktstraße. Wie genau die Arbeiten laufen werden, hat jetzt die Stadt mitgeteilt. Besonders ein Punkt ist ihr dabei besonders wichtig - vermutlich sehr zur Freude der Geschäftsleute.

Freitag, 19.07.2019, 16:12 Uhr aktualisiert: 19.07.2019, 16:14 Uhr
Geschäfte bleiben erreichbar: So soll die Steinteppich-Sanierung laufen
Ab dem 5. August werden Teile der Marktstraße zur Baustelle, weil die Steinteppiche saniert werden. Foto: krk

Bereits vor einer Woche hatte die DZ gemeldet, dass am 5. August die Sanierung der Steinteppiche in der Marktstraße starten wird. Jetzt hat die Stadt weitere Details zu den Arbeiten bekannt gegeben.

Los geht es mit dem Ausbau des kleinen Steinteppichs im Bereich der Marktgasse. Das großformatige Betonsteinpflaster, ein etwa ein Meter breiter, umlaufender Streifen des Klinkerpflasters, die Schottertragschicht und die Entwässerungsrinnen werden ausgebaut und abgefahren.

Geschäfte sind jederzeit erreichbar

„Danach finden zunächst archäologische Untersuchungen statt“, berichtet Stadtsprecherin Nina Wischeloh. Denn mit der Wiederherstellung des Steinteppichs werde auch noch ein neuer Regenwasserkanal zur Ableitung des Oberflächenwassers verlegt. Da es dafür tiefer ins Erdreich geht, rücken erneut die Archäologen an.

„Die Baustelle wird mit einem Bauzaun gesichert“, so Wischeloh weiter. „Die Geschäfte auf beiden Seiten der Baustelle können während der Bauzeit jederzeit fußläufig erreicht werden. Ziel ist es, die Sanierungsarbeiten bis zum Dülmener Winter fertigzustellen.“

Ansprechpartner bei der Stadt

Die Baumaßnahme wird seitens der Stadt von Ralf Brinkmann, Tel. 02594/12756, Email r.brinkmann@duelmen.de, betreut, der urlaubsbedingt aber erst ab dem 12. August wieder zu erreichen ist. Bis dahin kann Jochen Gerle, Tel. 02594/12720, j.gerle@duelmen.de, weiterhelfen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6790624?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker