Technischer Defekt
Brandursache ermittelt

Dülmen. Zwei Tage nach dem verheerenden Brand mit zwei Verletzten im Wohngebiet Bergflagge in Hausdülmen war am Dienstag der Brandsachverständige vor Ort. Der Sachverständige konnte dabei auch die Brandursache feststellen.

Dienstag, 16.07.2019, 16:05 Uhr aktualisiert: 16.07.2019, 16:08 Uhr
Technischer Defekt: Brandursache ermittelt
Ein technischer Defekt war die Ursache für den Brand auf der Bergflagge. Foto: Feuerwehr Dülmen

„Ursächlich war der technische Defekt eines elektronischen Gerätes auf einer Couch“, heißt es dabei in der aktuellen Polizeimeldung zum Fall. Dabei soll das Gerät wohl nur an das Stromnetz angeschlossen, aber nicht in Betrieb gewesen sein.

Ausgelöst wurde dadurch am Sonntag um 1.45 Uhr ein Brand, dem das Holzhaus zum Opfer fiel. Die nur leicht verletzten Bewohner konnten noch am gleichen Tag aus dem Krankenhaus entlassen werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6783617?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker