Polizei sucht Zeugen
Neun Fahrzeuge zerkratzt

 Dülmen. Zahlreiche Autos wurden am Wochenende von bisher unbekannten Tätern zerkratzt. Aber jetzt gibt es einen ersten Hinweis.

Montag, 15.07.2019, 10:29 Uhr aktualisiert: 15.07.2019, 14:38 Uhr
Polizei sucht Zeugen: Neun Fahrzeuge zerkratzt
Die Polizei sucht nach unbekannten Tätern, die am Wochenende neun Fahrzeuge zerkratzt haben. Foto: Archiv

tolbergstraße, Hasselweg, Westhagen/ Zahlreiche Autos zerkratzt - Zeugen gesucht

 

Die Polizei bittet Zeugen von Sachbeschädigungen an Autos in Dülmen, sich zu melden. Im Dülmener Wohngebiet Stolbergstraße/Hasselweg/Westhagen sind im Zeitraum zwischen Freitagabend, 20.30 Uhr) und Samstagmorgen (9 Uhr) mehrere Wagen zerkratzt worden.

Neun Anzeigen erstattet

Der Polizei liegen bislang neun Anzeigen aus dem Viertel vor. An den Fahrzeugen entstanden jeweils Sachschäden zwischen 1.500 und 3.500 Euro. Aufgrund des Spurenbildes geht die Polizei von einem Tatzusammenhang aus. Wer etwas beobachtet hat wird gebeten, sich bei der Polizei in Dülmen zu melden: 02594/7930.

 

Update:

In diesem Zusammenhang hat die Polizei jetzt einen Hinweis einer Zeugin bekommen. Die Frau hatte am Samstag gegen 7.30 Uhr einen jungen Mann dabei beobachtet, wie der den Außenspiegel eines Mercedes abtrat. Der Wagen stand an der Straße Westhagen.

Den jungen Mann beschreibt die Zeugin wie folgt: 18 bis 19 Jahre alt, blonde, kurze Haare, schwarze Jeanshose, graues T-Shirt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6779572?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker