Klassiker beim Sommerferienkalender
Montag startet die Spielplatzaktion

Dülmen. Es ist der Klassiker beim Sommerferienkalender: Am Montag startet die Spielplatzaktion. Hier gibt es alle wichtigen Infos.

Freitag, 12.07.2019, 10:45 Uhr aktualisiert: 12.07.2019, 10:47 Uhr
Klassiker beim Sommerferienkalender: Montag startet die Spielplatzaktion
Auf Foto: Archiv

Am Montag, 15. Juli, beginnt auf neun Spielplätzen in Dülmen und in den Ortsteilen die Spielplatzaktion im Rahmen des Sommerferienkalenders. Das offene Angebot findet vom 15. bis zum 26. Juli statt. Und zwar jeweils montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr. Jedoch nur bei gutem Wetter.

Hier findet die Aktion statt

Auf folgenden Spielplätzen findet das Angebot statt: an der Grundschule in Merfeld, am Sportplatz in Hausdülmen, in Hiddingsel am Eickholt, Am Kleefeld in Buldern, an der Roruper Grundschule sowie in Dülmen an den Spielplätzen August-Brust-Straße, Industriestraße/Am Burdiek, Stockhover Weg und Auf dem Bleek.

Auf den verschiedenen Spielplätzen werden kleine Teams von eigens für dieses Angebot geschulten Jugendlichen auf die Kinder warten. Gemeinsam werden sie mit den Kindern Spielideen entwickeln.

Einfach mal vorbeikommen

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach vorbei schauen und mit vielen anderen Kindern die Spielplätze in und um Dülmen erobern, das ist das Motto.

Woran Eltern denken sollten

Bitte daran denken: Die Spielplatzaktion ist ein offenes Angebot und keine verbindliche Ferienbetreuung, betont die Stadt. Außerdem sollten die Eltern ihren Kindern zutrauen selbstständig zu kommen beziehungsweise alleine auch selbstbestimmt wieder nach Hause gehen können.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6772084?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker