Von Geburtstagen, Gerichtsprozessen und Aufsteigern
Was ich am Mittwoch in Dülmen wissen muss

Dülmen. Aus Sicherheitsgründen unbefristet in einer psychiatrischen Klinik leben muss jetzt eine 86-jährige Dülmenerin, die ihren dementen Mann so schwer verletzt haben soll, dass er starb. Seinen fünften Geburtstag feierte das Projekt Wellcome mit 35 Ehrenamtlichen, die sich um junge Familien kümmern.

Mittwoch, 10.07.2019, 06:00 Uhr
Von Geburtstagen, Gerichtsprozessen und Aufsteigern: Was ich am Mittwoch in Dülmen wissen muss
Alle Wellcome-Engel erhielten als Dankeschön bei der Feierstunde weiße Rosen. Besonders geehrt wurden die fünf Ehrenamtlichen, die seit fünf Jahren mit dabei sind. Foto: Kerstan

Das sollten Sie wissen:

Seinen fünften Geburtstag feierte das Projekt Wellcome am Dienstag. Aktuell gibt es 35 Ehrenamtliche, die regelmäßig Familien mit kleinen Kindern im Alltag unterstützen. Mehr gibt es in der aktuellen Ausgabe.

Eine 86-jährige Frau aus Dülmen, die ihren dementen Mann mit Schlägen und Tritten so schwer verletzt hat, dass er an seinen Verletzungen gestorben ist, muss nun aus Sicherheitsgründen unbefristet in einer psychiatrischen Klinik leben. Das hat das Landgericht Münster am Dienstag entschieden.

Bald sind Sommerferien  - und das düb hat zahlreiche Aktionen im Programm. In den Ferien öffnet das Freizeitbad täglich von 9 bis 21 Uhr.

Gleich zwei Aufstiege konnte der TC Rot-Weiß Dülmen feiern. Die Damen ließen im letzten Saisonspiel dem TC Legden beim 9:0 keine Chance. Und auch die Herren 40 konnten nach einem Sieg zum Saisonabschluss über den Aufstieg jubeln.

Termine:

Stammtisch Elektromobilität mit Vortrag „E-Mobilität als Klimakiller?“ der Bloggerin Jana Höffner, 19.30 Uhr Große Teichsmühle.

ÖFID-Gesprächsabend mit dem CDU-Bundestagesabgeordneten Marc Henrichmann zum Thema Seenotrettung im Mittelmeer, 19.30 Uhr Evangelisches Gemeindezentrum.

Wetter:

Zunächst sonnig, im Laufe des Nachmittags und am Abend Regen. Höchstwerte bei 22 Grad, dazu schwacher West- bis Nordwestwind.

Verkehr:

Geschwindigkeitsmessungen auf der Bergfeldstraße und der Fröbelstraße
Vollsperrung des Dernekämper Höhenweges zwischen der Hülstener Straße und der Bischof-Kaiser-Straße; Zufahrt zum Waldfriedhof (Ersatzparkplatz an der Letterhausstraße) aus Richtung Hausdülmen ist ausgeschildert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6766223?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker