Gesperrte Straße zur Karthaus
K 57 wird bereits am Freitag freigegeben

Dülmen. Gute Nachrichten für Autofahrer: Bereits am Freitag wird die K 57 wieder für den Verkehr freigegeben. Die Sperrung soll im Laufe des Tages aufgehoben werden.

Donnerstag, 27.06.2019, 17:34 Uhr
Gesperrte Straße zur Karthaus: K 57 wird bereits am Freitag freigegeben
Foto: dpa

Am Ende ging es etwas schneller als gedacht: Eigentlich sollte der Verkehr erst Anfang Juli wieder über die K 57 rollen. Doch die Arbeiten sind bereits jetzt abgeschlossen.

Daher wird der gesperrte Abschnitt zwischen der L 580 und der Karthaus bereits am Freitag, 28. Juni, im Laufe des Tages freigegeben. Das berichtete der Kreis am Donnerstag.

Auf dem zwei Kilometer langen Abschnitt, der ab dem 3. Juni gesperrt war, wurde die Fahrbahn erneuert. Außerdem sanierten die Arbeiter die Brücke über den Karthäuser Mühlenbach. Insgesamt rund 340.000 Euro kostete die gesamte Maßnahme.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6727971?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker