Kirchentag, Kirmes und viel HipHop
Was ich am Donnerstag in Dülmen wissen muss

Dülmen. Wie Dülmen beim Evangelischen Kirchentag vertreten ist, wo jetzt Straßen für die Kirmes gesperrt sind und wie der Dernekamp Schützenfest feierte: Das sollten Sie heute in Dülmen wissen.

Donnerstag, 13.06.2019, 06:00 Uhr
Kirchentag, Kirmes und viel HipHop: Was ich am Donnerstag in Dülmen wissen muss
Der Aufbau der Frühjahrskirmes ist gestartet - weshalb Autofahrer jetzt einige Umwege einplanen müssen. Foto: Hülsheger

Das sollten Sie wissen:

Über das lange Fronleichnam-Wochenende findet in Dortmund der Evangelische Kirchentag statt. Und auch Dülmen ist mit dabei: Eine Jugendgruppe ist die ganze Zeit über in Dortmund, und zum Auftakt am Mittwochabend wird die hiesige Gemeinde mit münsterländischen Tapas vor Ort sein. Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe.

So feierte der Dernekamp: Über das lange Pfingstwochenende hinweg fand hier das Schützenfest statt. Der neue König Andre Pankock musste es dabei nicht nur mit zwei Konkurrenten, sondern auch einem wahren XXL-Vogel aufnehmen.

Luca Nascimento Schürhoff von den Tanzsportfreunden Dülmen tanzte sich bei der Deutschen Meisterschaft der HipHopper von Runde zu Runde. Er konnte die Juroren überzeugen und sicherte sich am Ende zwei Deutsche Vizemeisterschaften im Solo und Solo Battles.

Termine:

16 bis 20.30 Uhr: Blutspendetermin des DRK im Pfarrheim St. Mauritius Hausdülmen
17.45 Uhr: Sitzung des Wirtschaftsförderungsausschusses im Technischen Rathaus, Heinrich-Leggewie-Straße 11

Wetter:

Bei lockeren Wolken länger sonnig. Ab dem Nachmittag sind vereinzelt Schauer möglich. Die Temperaturen liegen bei 22 bis 24 Grad. Mäßiger Süd- bis Südwestwind.

Verkehr:

Die K 57 ist zwischen L 580 und K 49 voll gesperrt. Umleitung über die L 580 und die K 49, Anlieger haben freie Fahrt bis zur Baustelle.

Kirmes-Sperrungen:

Der Parkplatz Nonnengasse und die Münsterstraße zwischen Nordring/Ostring und Lüdinghauser Straße sind gesperrt. Außerdem gesperrt: Coesfelder Straße (Kreuzungsbereich Münsterstraße bis Königsplatz) und Nonnengasse.
Für Anlieger gibt es außerhalb der Kirmeszeiten Zufahrtsmöglichkeit bis Bült/Schulgasse aus Richtung Lüdinghauser Straße und zurück.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6685812?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker