Experten geben Entwarnung
Keine Blindgänger am Bahnhof

Dülmen. Gute Nachrichten für alle Pendler und Bahnhof-Anwohner: Experten haben vor dem Bahnhof-Umbau keine Blindgänger gefunden. Einen Verdachtspunkt gibt es allerdings noch.

Mittwoch, 05.06.2019, 14:40 Uhr aktualisiert: 05.06.2019, 14:44 Uhr
Experten geben Entwarnung: Keine Blindgänger am Bahnhof
Vor dem Bahnhof-Umbau wurde hier nach Blindgängern gesucht. Foto: Michalak

 Die Überprüfung der Kampfmittelverdachtspunkte auf dem Bahnhofsgelände ist abgeschlossen. Der Abschlussbericht liegt der Stadt vor: Bei den drei untersuchten Punkten hat sich kein Kampfmittelverdacht ergeben, so der Bericht.

Nachuntersuchungen sind deshalb nicht erforderlich. Auf dem Gelände gibt es noch einen weiteren Verdachtspunkt, der unterhalb des Bahnhofsgebäudes liegt. Dieser wird im Zuge des Gebäudeabrisses überprüft.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6668019?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker