Zeugen gesucht
Mit Baum kollidiert und geflüchtet

Buldern. Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich in der Nacht zu Samstag in Buldern ereignet hat.

Sonntag, 12.05.2019, 14:44 Uhr aktualisiert: 12.05.2019, 15:12 Uhr
Zeugen gesucht: Mit Baum kollidiert und geflüchtet
Foto: dpa

Am Samstag kurz nach 4 Uhr morgens wurde der Polizei gemeldet, dass in Buldern an der Weseler Straße im Bereich der Volksbank ein verunglückter Pkw stehen soll. Die Polizeibeamten fuhren hin und stellten fest, dass das Auto mit einem Baum kollidiert war. Personen befanden sich nicht am Unfallort, "sodass hier augenscheinlich ein Unfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort vorlag", heißt es wörtlich im Polizeibericht. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Coesfeld unter Tel. 02541-140 in Verbindung zu setzen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6605851?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker