Dülmener Initiative ruft zur Europawahl auf
Du bist Europa!

Dülmen. Europäische Union? Das steht für riesenhafte Bürokratie, nervige Vorschriften und irgendwie lebensferne Politik ganz weit weg.
Wolfgang Schreiber sagt hingegen: „Du bist Europa!“ und will die Dülmener mit vielen Mitstreitern davon überzeugen, wie wichtig die Wahl am 26. Mai ist.

Dienstag, 23.04.2019, 21:46 Uhr aktualisiert: 23.04.2019, 22:05 Uhr
Dülmener Initiative ruft zur Europawahl auf: Du bist Europa!
Dülmener Initiative will Menschen für die Europawahl begeistern. Foto: dpa

„Wenn wir Frieden und Freiheit in einem vereinten Europa verteidigen wollen, wenn wir den Nationalismus und Populismus zurückdrängen wollen, dann müssen wir zur Wahl gehen“, erklärt der ehemalige Unternehmer und Lokalpolitiker. Mit 81 Jahren hat er ein ehrgeiziges Ziel für die Europawahl ausgerufen: „Wir wollen 75 Prozent der Wahlberechtigten an die Urne bekommen“, ergänzt der gewiefte Wahlkämpfer. Und fügt hinzu: „Wenn uns das gelingt, dann wird man sehr bald das kleine Dülmen im großen Europa überall kennen.“
Am Dienstag trafen sich Gleichgesinnte in der Geschäftsstelle der Dülmener Zeitung, Marktstraße 25, um gemeinsam Flagge für Europa zu zeigen.

„Ob Unternehmer, Student oder ganz einfach als Tourist: Die Europäische Union mit ihren offenen Grenzen und ihrem gemeinsamen Wirtschaftsraum bringt uns allen viel mehr Vorteile, als uns meist bewusst wird“, findet zum Beispiel der Marketing-Profi Harald Wehmeyer. Und nicht zu vergessen: Auch der Umtausch in Francs, Lire oder Pesetas bleibt den EU-Bürgern seit vielen Jahren erspart.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6562153?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker