Einmal Osterhase sein
Lara Kuhlmann hat einen besonderen Einsatz

Hausdülmen -

Ostern - das heißt für die meisten Menschen, einfach mal so richtig zu entspannen und gemeinsame Zeit mit der Familie zu verbringen. Für Lara Kuhlmann bedeutet die Osterzeit aber auch Arbeit. Zusammen mit den anderen Messdienern der Leiterrunde Hausdülmen spielt sie in diesem Jahr nämlich bereits zum fünften Mal Osterhase.

Donnerstag, 18.04.2019, 18:00 Uhr
Lara Kuhlmann und die Leiterrunde Hausdülmen basteln und verteilen nun schon zum fünften Mal fleißig Osternester in Dülmen.
Lara Kuhlmann und die Leiterrunde Hausdülmen basteln und verteilen nun schon zum fünften Mal fleißig Osternester in Dülmen. Foto: Thüner

„Jedes Jahr verteilen wir als Leiterrunde kleine Süßigkeitenpakete zur Osterzeit“, berichtet Lara und ergänzt: „Unser Ziel ist es dabei, möglichst viele Spenden zu sammeln, um den Preis bei unserer traditionellen Wochenendfahrt der Messdiener für alle Mitreisenden möglichst gering zu halten.“

Ein Paket bestellen könne dabei grundsätzlich jeder Dülmener. Für den persönlichen „Osterservice“ muss dabei nur eine Grußkarte ausgefüllt werden, die in der Kirche ausliegt und schon kann Verwandten oder Freunden an Ostern eine ganz besondere Überraschung gemacht werden.

Die meisten Osternester würden dabei in Hausdülmen selbst bestellt, aber auch in anderen Ortsteilen Dülmens wie Merfeld oder Buldern gibt es für die Helfer einiges an Arbeit.

„Mittlerweile haben wir schon so etwas wie Stammkunden, da besucht man dann ein Haus bereits zum vierten Mal“, freut sich Lara. Der erste Schritt ist dieses Jahr schon getan: Am vergangenen Sonntag bastelte die Leiterrunde schon rund 120 Nester, Ostersonntag und Montag geht es dann ans Austeilen.

„An der Osteraktion mitzuwirken bereitet mir persönlich enorme Freude“, so Lara. Die 23-Jährige ergänzt: „Und das nicht nur wegen der netten Truppe, auch die Freude der Kinder zu sehen, die ihr Osternest in Empfang nehmen, ist immer wieder ein schönes Gefühl“. Das Geldsammeln mit einer guten Tat verbinden, das lief die vergangenen Jahre immer gut, deshalb ist eine weitere Osteraktion für 2020 durchaus angepeilt!

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6552761?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker