Achte Cocktail-Nacht am 13. April in der Innenstadt
Drinks an fünf neuen Standorten

Dülmen. Mittlerweile zum achten Mal wird in Dülmen die Cocktail-Nacht auf die Beine gestellt. Am Samstag, 13. April, werden wohl wieder mehrere Tausend Cocktails über die Tresen gehen, denn auch dieses Mal haben sich acht Dülmener Innenstadt-Gastronomen bereit erklärt, bei dieser Veranstaltung mitzumachen.

Dienstag, 26.03.2019, 18:45 Uhr aktualisiert: 26.03.2019, 18:50 Uhr
Achte Cocktail-Nacht am 13. April in der Innenstadt: Drinks an fünf neuen Standorten
Alle Beteiligten der achten Dülmener Cocktail-Nacht freuen sich auf den 13. April. Foto: privat

Veranstalter Dülmen Marketing freut sich sehr darüber, auch in diesem Jahr neue Gastronomen für die Veranstaltung gewonnen zu haben. So feiern mit dem Eiscafe San Remo, dem Eiscafe San Marco, GinTonic, Mezzomar und Pappa Ciccio gleich fünf Gastronomiebetriebe ihr Debüt. Schon bei der 7. Auflage vor einem Jahr dabei waren das Sixone, MegMo und Getaway.
Dass die Cocktail-Nacht auch in diesem Jahr gut laufen wird, daran zweifeln die Beteiligten nicht: „Denn der Preis von 15 Euro für acht Cocktails ist einfach unschlagbar“, so Tim Weyer, Geschäftsführer von Dülmen Marketing.

Unterstützt von der Sparkasse Westmünsterland werden ab der kommenden Woche die Gutscheinhefte zum Preis von 15 Euro im Vorverkauf angeboten, unter anderem in der Geschäftsstelle der Dülmener Zeitung, Marktstraße 25.

Mehr Infos zur Cocktail-Nacht in der Mittwochs-Printausgabe und im E-Paper der DZ.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6498979?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker