Swine Tüns gefeiert
Ein erfolgreiches Jahr für Merfeld

merfeld. Ganz besonders freudig begrüßte Ortsvorsteher Helmut Temming den neuen Technischen Beigeordneten Markus Mönter aus Dülmen beim Patronatsfest Swine Tüns: „Ich freue mich, dass Sie heute nach Merfeld gekommen sind, und hoffe, dass Sie einen Chauffeur dabei haben.“

Sonntag, 20.01.2019, 18:30 Uhr aktualisiert: 20.01.2019, 18:40 Uhr
Swine Tüns gefeiert: Ein erfolgreiches Jahr für Merfeld
Ortsvorsteher Helmut Temming (rechts) feierte mit vielen Gästen im Pfarrhein Swine Tüns. Foto: Michalak

Denn beim traditionellen Neujahrsfest in Merfeld, da gebe es eben „nicht nur gute Gespräche, sondern auch gute Getränke“, wie der stellvertretende Bürgermeister Hugo Ruthmann aus eigener Erfahrung bestätigen konnte. Aber - beruhigte Temming den Gast - spätestens am Montag könne er ja ohne Gefahr auch mit dem Bürgerbus nach Hause kommen.

Auch wenn der kleine Seitenhieb sicher nicht ganz ernst gemeint war - zu feiern gab es zum Jahresanfang vieles. Vor allem das unermüdliche ehrenamtliche Engagement, mit dem in Merfeld vieles ganz selbstverständlich gelingt. „Ganz ehrlich: In der Stadt Dülmen kennen wir ein so positives Miteinander der Gemeinschaft nicht, und davor ziehe ich meinen Hut“, zollte Ruthmann den nach dem Festgottesdienst zahlreich erschienenen Gästen im Pfarrheim großen Respekt.

Mehr zum Thema bringt die Dülmener Zeitung am Montag in Printausgabe und E-Paper.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6334797?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker