IDU läutet mit Party auf dem Eis bei Nieselregen das Ende des Dülmener Winters ein
Finale mit Laser und Rockmusik

Dülmen. Mit einer facettenreichen Licht- und Lasershow und den Vollblutmusikern der live spielenden Dülmener Cover-Rockband „Jest“ wurde am Samstag durch die IDU das offizielle Ende des Dülmener Winters eingeläutet.

Montag, 07.01.2019, 17:39 Uhr aktualisiert: 07.01.2019, 17:43 Uhr
IDU läutet mit Party auf dem Eis bei Nieselregen das Ende des Dülmener Winters ein: Finale mit Laser und Rockmusik

IDU-Geschäftsführer Harald Wehmeyer und IDU-Vorsitzender Klaus Göckener betonten in ihren die Party on Ice eröffnenden Worten das große Anliegen der Interessensgemeinschaft Dülmener Unternehmen, mit der Unterstützung des Dülmener Winters einen Beitrag zur Entwicklung Dülmens zu einer lebenswerten Stadt zu leisten.

Eine Konstante des diesjährigen Dülmener Winters war das von dauerhaftem Nieselregen geprägte Wetter. So wurde auch dieser außergewöhnliche Abend durch anhaltenden leichten Regen geprägt, der die Eisfläche mit einer Wasserschicht zu einer fantastischen Reflexionsfläche der Lichtshow geraten ließ und die eindrucksvollen Lichteffekte verstärkte. Dichte Schwaden von Kunstnebel sorgten für eine magische Atmosphäre und vollendeten das farbenfrohe Gesamtkunstwerk.

Das ermäßigte Angebot für die Eisläufer wurde besonders von vielen kleineren und jungen Kufenflitzern genutzt, die von den Spots bunt angestrahlt in den unterschiedlichsten Farben über das mal hell erleuchtete und mal mystisch dunkel verschleierte Eis huschten.

Dem Wetter trotzten auch die Musiker von „Jest“. „Es ist trocken vor der Bühne“, lud Frontmann und Sänger Rene Fijneman wider besseres Wissen das Publikum zum Feiern vor der Markt-Bühne ein.

Ein Video zur Party ist auf der Homepage der DZ zu sehen.

Mehr zum Thema in der Printausgabe und dem E-Paper der DZ am Dienstag.

Idu-Party auf dem Eis

1/27
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
  • Foto: Stefan Bücker
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6304673?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker