Vom Bäckermeister zum Konzertpianisten
Meisterliche Yogastunde mit Chopin

Hiddingsel. Zum sechsten Meisterkurs im Haus der Klaviere Gottschling trafen sich am Wochenende unter der fachlichen Leitung von Prof. Sheila Arnold und Tobias Koch neun aktive Teilnehmer zum Meisterkurs „Chopin“. Alle Seminaristen, vom spielfreudigen Amateurmusiker bis zum professionellen Klavierlehrer und Pianisten hatten sich mit jeweils zwei Werken Chopins auf diesen Kursus intensiv vorbereitet.

Montag, 26.11.2018, 17:46 Uhr aktualisiert: 26.11.2018, 17:52 Uhr
Vom Bäckermeister zum Konzertpianisten: Meisterliche Yogastunde mit Chopin
Die Teilnehmer des Chopin-Meisterkurses mit Prof.Sheila Arnold (3.v.l.) und Tobias Koch (2.v.r.). Foto: Hüsch-Waligura

Die Seminarleiterin Prof. Sheila Arnold - erfolgreiche Teilnehmerin verschiedener, Klavierwettbewerbe, sowie mehrfache Stipendiatin - lehrt heute an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln und der als Koryphäe auf historischen Tasteninstrumenten bekannte Tobias Koch unterrichteten Profis und Amateure, mit gleichermaßen Freude und Engagement.

Mehr zum Thema bringt die Dülmener Zeitung am Dienstag in Printausgabe und E-Paper.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6217029?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker