Neubau der Augustinus-Turnhalle
Förderung lässt auf sich warten

Dülmen. Eigentlich sollten die Politiker im Sportausschuss am Donnerstagabend einen Zeitplan für den Neubau der Augustinus-Turnhalle an der Sendener Straße bekommen. „Im Oktober sollten wir eigentlich eine Information zu unserem Förderantrag bekommen“, sagte Klaus Ricker aus dem Fachbereich Bildung bei der Stadt Dülmen.

Freitag, 23.11.2018, 18:45 Uhr aktualisiert: 23.11.2018, 18:50 Uhr
Neubau der Augustinus-Turnhalle: Förderung lässt auf sich warten
So sieht der erste Entwurf für die neue Augustinus-Sporthalle aus.

Der Städte- und Gemeindebund habe mitgeteilt, dass in diesem Jahr nicht mehr mit einer entsprechenden Zu- oder Absage zu rechnen ist.

Gleichwohl präsentierte Andre Czipull den Sportausschuss-Mitgliedern und Zuschauern einen ersten Entwurf, wie die künftige Sporthalle aussehen könnte.

Über die Pläne berichtet die Dülmener Zeitung am Samstag in Printausgabe und E-Paper.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6211356?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker