Alles im Blick
Neuer Kalender mit Merfelds Terminen

Merfeld. Druckfrisch und ab sofort erhältlich ist der Merfelder Familienkalender, den die Kinder der Grundschule gemeinsam mit Schulleiterin Britta Sawicki, Silvia Balikci vom Merfelder Kindergarten sowie Pastoralreferent Christian Rensing und Ortsvorsteher Helmut Temming jetzt präsentierten. Während das Layout und die Arbeit hinter den Kulissen von Rita Gelschefarth erledigt wurden, wechseln sich die 14 Merfelder Vereinigungen mit der Gestaltung ab. Diesmal war die Gemeinde St. Antonius unter Federführung von Rensing an der Reihe.

Mittwoch, 14.11.2018, 18:14 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 14.11.2018, 18:05 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 14.11.2018, 18:14 Uhr
Alles im Blick: Neuer Kalender mit Merfelds Terminen
Die Merfelder Grundschulkinder machen zusammen mit Kindergarten, Kirchengemeinde und Ortsvorsteher Werbung für den neuen Merfeld-Kalender. Foto: Bücker

Die Kirche, der von-Galen-Park und die Wildpferde zieren in einer von Larissa Mischke gefertigten Collage den Titel. Im Inneren bilden Fotomotive Merfelder Ereignisse den Lauf des Kirchenjahres ab, vom Kinderbibeltag über die Dankprozession bis zur Weihnachtskrippe von St. Joseph. „Der Kalender ist etwas Besonderes und gehört zur Dorfkultur. Hier finden sich die Merfelder wieder“, freut sich Rensing. Neben den Fotos gibt es eine Übersicht über die Termine der Vereine und Organisationen. Erstmalig wurde zudem ein Bilderrätsel mit drei zu erratenden lokalen Motiven eingebaut.

Zu haben ist der Kalender in Merfeld dank der Unterstützung durch zwölf Sponsoren für zwei Euro an der Westfalentankstelle, in der Filiale der Sparkasse und im Dorfladen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6191673?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker