Dülmen Marketing und Gastronomen bieten Bummel-Pass
Gutscheinbuch für den Winter

Dülmen. Ab dem 22. November herrscht auf dem Marktplatz und den umliegenden Straßen wieder der Dülmener Winter. Und um einen Bummel durch die Stadt noch attraktiver zu machen, gibt es ab sofort den Bummel-Pass.

Montag, 29.10.2018, 18:50 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 29.10.2018, 18:48 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 29.10.2018, 18:50 Uhr
Dülmen Marketing und Gastronomen bieten Bummel-Pass: Gutscheinbuch für den Winter
Mit dem Bummel-Pass, den Dülmen Marketing, die Gastronomen des Dülmener Winters, junit-Design und die Sparkasse Westmünsterland vorstellten, erhält man für 15 Euro 13 Verzehrgutscheine im Wert von 40 Euro. Foto: Hülsheger

Mit den 13 Gutscheinen des Passes kann man sich auf dem Dülmener Winter kulinarisch verwöhnen lassen oder aber Eisbahn oder Kinderkarussell nutzen. „Wir machen uns stets Gedanken über den Dülmener Winter. Und mit dem Bummel-Pass wollen wir zusätzlich Frequenz in die Innenstadt bringen“, so Tim Weyer, Geschäftsführer von Dülmen Marketing. Ausgearbeitet wurde der Pass von Dülmen Marketing-Mitarbeiterin Sabrina Rustige.
Und so einfach geht es: Ab sofort ist der Bummel-Pass zum Preis von 15 Euro in der Geschäftsstelle von Dülmen Marketing, Lüdinghauser Straße 1a, zu kaufen. Die 13 Gutscheine sind in einem kleinen Heftchen, welches Anne Nitsche von junit.Design erstellt hat. Mit dem Heft kann man ab dem 22. November über den Dülmener Winter bummeln. Die 13 Gutscheine haben einen Wert von rund 40 Euro. „Gerade für Familien ist der Bummel-Pass sehr gut geeignet“, so Tim Weyer. „Wir haben uns bewusst auf die Gastronomen beim Dülmener Winter konzentriert und die haben auch alle mitgemacht.“

Mehr zum Thema in der Dienstagsausgabe der DZ und im E-Paper.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6154787?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker