Pisten-Führerschein mit der DZ
Souveräne Manöver in eisiger Kälte

Dülmen. Linda König heißt die glückliche Gewinnerin der DZ-Sommeraktion. Gut möglich, dass dieser Satz schon einmal genau so in der Zeitung gestanden hat. Denn die 22-Jährige hatte schon vor zwölf Jahren das Glück, mit ihrem Bruder mit der DZ bei einem Stuntman-Training mitzumachen. Diesmal hatte sie ihren Freund, Nicolas Thiemann, mitgenommen.

Dienstag, 21.08.2018, 21:53 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 21.08.2018, 19:00 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 21.08.2018, 21:53 Uhr
Pisten-Führerschein mit der DZ: Souveräne Manöver in eisiger Kälte
Medeni Bayhoca weihte Linda König in die Navigation eines Pistenbullys ein. Foto: Michalak

Ziel war eine Skipiste im Salzburger Land. Gut - ganz bis Österreich mussten die beiden nicht, die Jever Fun Skihalle in Neuss hatte die DZ-Leserin zu einem ganz besonderen Erlebnis eingeladen: Nachdem alle Gäste die Halle verlassen hatten, übernahm Medeni Bayhoca das Kommando auf der Piste. Er und sein Bruder Muhitin sorgen mit zwei Pistenbullys dafür, dass die Skifahrer am nächsten Tag wieder optimale Bedingungen vorfinden. Und Medeni zeigte Linda alle Kniffe, mit denen der 350 PS starke Pistenbully die 300 Meter lange Abfahrt wieder so planiert, dass der Besucher am nächsten Tag bei Top-Konditionen seine Schwünge üben kann.

Wie der Abend in der Jever Fun Skihalle zu Ende ging, erfahren DZ-Leser am Mittwoch in Printausgabe und E-Paper.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5990693?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker