IHK-Zählung
Dülmens Kaufkraft wächst wieder

Dülmen. Dr. Hugo Schulze Hobbeling von der Viktor-Kaufmannschaft kann seit langer Zeit wieder einen Aufwärtstrend für die Dülmener Innenstadt vermelden: „Wir haben bei der aktuellen Zählung der IHK Nordwest in der Marktstraße am Donnerstag zehn Prozent und am Samstag sogar 26 Prozent mehr Passanten in der Innenstadt zu verzeichnen.“

Dienstag, 14.08.2018, 17:36 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 14.08.2018, 17:29 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 14.08.2018, 17:36 Uhr
IHK-Zählung: Dülmens Kaufkraft wächst wieder
Mehr Passanten wurden wieder in der Innenstadt gezählt. Foto: Archiv

Dieser Trend könne durchaus auf die Ansiedlung des Stadtquartiers auf dem Overbergplatz zurückgehen. Die Daten werden von der IHK alle zwei Jahre im gesamten Kreis Coesfeld erhoben. In Coesfeld selbst gibt es mit 36 Prozent zum Teil dramatische Rückgänge bei den Innenstadtbesuchern. Dennoch habe die Nachbarstadt bei den absoluten Zahlen der Innenstadtbesucher weiter die Nase deutlich vorn: 2505 Passanten zählte die Planersocietät für die IHK am Samstag, 9. Juni in einer Stunde in der Coesfelder Innenstadt. In Dülmen waren es im selben Zeitraum nur 1185.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5975756?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker