Mo., 25.05.2020

Dülmener Ratsfraktionen und der DGB protestieren gegen AfD-Versammlung Dülmen will klare Flagge gegen Rechtsaußen zeigen

Dülmener Ratsfraktionen und der DGB protestieren gegen AfD-Versammlung: Dülmen will klare Flagge gegen Rechtsaußen zeigen

Dülmen. "Dülmen soll bunt bleiben" - das ist das Motto unter dem DGB Kreisverband, SPD und Grüne am 6. Juni gegen rechte Gesinnung demonstrieren wollen. Von Markus Michalak


Mo., 25.05.2020

Corona-Infektionen Keine neuen Fälle in Dülmen

Corona-Infektionen: Keine neuen Fälle in Dülmen

Dülmen. Am Montag liegt die Gesamtzahl der Ansteckungen mit dem Coronavirus im Kreis Coesfeld bei 860 Fällen – gegenüber dem Stand von 858 Fällen am Sonntag, 24. Mai. Von Markus Michalak


Mo., 25.05.2020

Circus Fantastico bleibt bis August und braucht alles - nur kein Hundefutter mehr Zirkusfamilie kämpft weiter um ihr Überleben

Circus Fantastico bleibt bis August und braucht alles - nur kein Hundefutter mehr: Zirkusfamilie kämpft weiter um ihr Überleben

Hausdülmen. Die Mitglieder des "Circus Fantastico" bangen weiterhin um die Zunkunft ihres kleinen Familienunternehmens. Von Beena Shaikh


Mo., 25.05.2020

Zeuge verhindert Aufbruch Anschlag auf Zigarettenautomat

Zeuge verhindert Aufbruch: Anschlag auf Zigarettenautomat

Dülmen. Durch Stimmen wurde ein Zeuge in der Nacht zum Montag in der Straße Schöne Breide auf einen versuchten Automatenaufbruch aufmerksam. Von Markus Michalak


Mo., 25.05.2020

Besuchsregeln, Sperrungen und Stadtmeister Was ich am Montag in Dülmen wissen muss

Besuchsregeln, Sperrungen und Stadtmeister: Was ich am Montag in Dülmen wissen muss

Dülmen. Die Christophorus-Kliniken lockern zumindest an einem Standort die Besuchsregeln, bei Rorup beginnen und enden heute Straßenarbeiten, und der Sieger der DZ-Fifa-Stadtmeisterschaft steht fest: Das müssen Sie heute in Dülmen wissen. Von Kristina Kerstan


So., 24.05.2020

Hier sind erst nach Pfingsten Lockerungen möglich Kliniken erleichtern Besuche - aber nicht in Dülmen

Hier sind erst nach Pfingsten Lockerungen möglich: Kliniken erleichtern Besuche - aber nicht in Dülmen

Dülmen. Die Christophorus-Kliniken lassen mehr Patientenbesuche zu - allerdings erst einmal nur für den Standort Nottuln. Für das Dülmener Krankenhaus könnte es allerdings nach Pfingsten ebenfalls Lockerungen geben.  Von Kristina Kerstan


So., 24.05.2020

Kein neuer Corona-Fall in Dülmen Zwei weitere Ansteckungen im Kreis

Kein neuer Corona-Fall in Dülmen: Zwei weitere Ansteckungen im Kreis

Dülmen. Zwei weitere Ansteckungen mit dem Coronavirus meldet der Kreis Coesfeld am Wochenende. In Dülmen stagnieren die Zahlen dagegen weiter. Von Kristina Kerstan


So., 24.05.2020

Das sind die neusten Bilder der DZ-Leser Von Gänsen und Gespinstermotten

Das sind die neusten Bilder der DZ-Leser: Von Gänsen und Gespinstermotten

Dülmen. Die Gänse im Wildpark machen einen Familienausflug, und in Rorup sind Gespinstermotten fleißig bei der Arbeit: Das sind die neusten Naturfotos der DZ-Leser. Von Kristina Kerstan


So., 24.05.2020

Die etwas andere Eröffnung Das ist das Foto der Woche

Die etwas andere Eröffnung: Das ist das Foto der Woche

Dülmen. So hat sich wohl niemand die Eröffnung des einsA vorgestellt: Statt großer Party ein leiser Auftakt. Und ein wahrlich ungewöhnliches Foto, das die DZ zu ihrem Bild der Woche gekürt hat. Von Kristina Kerstan


Sa., 23.05.2020

Analoge Künster und digitale Fußballer Das sind die Zitate der Woche

Analoge Künster und digitale Fußballer: Das sind die Zitate der Woche

Dülmen. Ein Künstler kann nur analog, ein Fußballer ist seit Jahren auch digital unterwegs, und Dagobert Duck wurde bislang noch nicht gesichtet: Das sind die Zitate der Woche. Von Kristina Kerstan


Sa., 23.05.2020

Das ist die erste Bilanz der Gastronomen Restaurants und Gaststätten dürfen wieder öffnen

Das ist die erste Bilanz der Gastronomen: Restaurants und Gaststätten dürfen wieder öffnen

Dülmen. Dülmens Gastronomen dürfen wieder öffnen und freuen sich seitdem über den Besuch von vielen Stammgästen. Die erste Öffnungswoche mit dem Feiertag lässt manchen nach der langen Schließung vorsichtig optimistisch nach vorn blicken. Von Hans-Martin Stief/Claudia Marcy


Sa., 23.05.2020

Gastronomen-Bilanz und Turnier-Finale Was ich am Wochenende in Dülmen wissen muss

Gastronomen-Bilanz und Turnier-Finale:  Was ich am Wochenende in Dülmen wissen muss

Dülmen. Die Gastronomen ziehen eine erste Bilanz, die Zeitung hat sich im jetzt geöffneten einsA umgesehen, und bei der DZ-Fifa-Stadtmeisteschaft steht am Sonntag das Finale an: Das müssen Sie am Wochenende in Dülmen wissen. Von Kristina Kerstan


Fr., 22.05.2020

Unterwegs im neu eröffneten einsA Das Haus der vielen Durchblicke

Unterwegs im neu eröffneten einsA: Das Haus der vielen Durchblicke

Dülmen. Das einsA hat für alle geöffnet. Stand ja jetzt so in der Zeitung. Also mal gucken, was Stadt und Kirche am Marktplatz fertiggebracht haben - hier geht es zu einem Rundgang durchs Haus. Von Markus Michalak


Fr., 22.05.2020

Corona-Fälle: Stabile Lage in Dülmen Zwölf weitere Westfleisch-Beschäftigte erkrankt

Corona-Fälle: Stabile Lage in Dülmen: Zwölf weitere Westfleisch-Beschäftigte erkrankt

Dülmen. In Dülmen haben sich die Corona-Fallzahlen nicht geändert, im Kreis gibt es insgesamt jedoch 14 neue Infektionen seit Mittwoch. So sind zwölf weitere Westfleisch-Beschäftigte erkrankt. Von Claudia Marcy


Fr., 22.05.2020

Feinde des Eichenprozessionsspinners beziehen Nistkästen Achtung, gefräßige Nachbarn

Feinde des Eichenprozessionsspinners beziehen Nistkästen: Achtung, gefräßige Nachbarn

Dülmen. Kleinvögeln einen sicheren Nistplatz bieten, damit sie möglichst viele Eichenprozessionsspinner fressen: Das ist die Idee hinter den 100 Nistkästen, die die Stadt aufgehangen hat. Und mittlerweile zeigt sich: Die Vögel nehmen die Kästen gut an. Von Claudia Marcy


Fr., 22.05.2020

Archäologen erkunden die Schulgasse Kanalarbeiten am Bült

Archäologen erkunden die Schulgasse: Kanalarbeiten am Bült

Dülmen. Die Kanalbauarbeiten auf dem Marktplatz befinden sich auf der Zielgeraden: Noch in dieser Woche wird die Maßnahme abgeschlossen. Von DZ


Fr., 22.05.2020

Kontrollen der Stadt am Vatertag Keine Verstöße gegen Corona-Regeln

Kontrollen der Stadt am Vatertag: Keine Verstöße gegen Corona-Regeln

Dülmen. Die Dülmener waren diszipliniert - und haben sich am Vatertag an die Corona-Regeln gehalten. So stellte das Ordnungsamt bei seinen Kontrollen keine Verstöße fest. Von Kristina Kerstan


Do., 21.05.2020

Wie Corona unser Leben veränderte Vorschlag: Alltagsdokumente ins Archiv

Wie Corona unser Leben veränderte: Vorschlag: Alltagsdokumente ins Archiv

Dülmen/Rorup. Das hätte sich Ortwin Bickhove-Swiderski nicht vorstellen können, dass er im Supermarkt einmal vor leer geräumten Regalen steht, in denen keine Nudeln, kein Mehl und ja, auch kein Toilettenpapier mehr liegt. Von Claudia Marcy


Do., 21.05.2020

Café Kleine Auszeit öffnet eine Dependance im Dernekamp Kaffeezeit unter der Kastanie

Café Kleine Auszeit öffnet eine Dependance im Dernekamp: Kaffeezeit unter der Kastanie

Dülmen. Das Café Kleine Auszeit bekommt eine Zweigstelle im Dernekamp. Und diese wird keine Kopie des Originals sein, sondern etwas ganz besonderes.  Von Claudia Marcy


Do., 21.05.2020

Kläranlagen-Forscher und Vatertags-Kontrollen Was ich an Christi Himmelfahrt in Dülmen wissen muss

Kläranlagen-Forscher und Vatertags-Kontrollen:  Was ich an Christi Himmelfahrt in Dülmen wissen muss

Mi., 20.05.2020

düb lädt zum Schwimmen ein So lief der erste Freibad-Tag

düb lädt zum Schwimmen ein: So lief der erste Freibad-Tag

Dülmen. Nein, einen großen Andrang am ersten Tag der Freibad-Saison gab es am Mittwoch nicht. Das könnte am Feiertag anders sein - weshalb Besucher vor allem eine Sache beachten sollten. Von Markus Michalak


Mi., 20.05.2020

Corona-Zahlen stagnieren weiter Es bleibt bei 165 Fällen in Dülmen

Corona-Zahlen stagnieren weiter: Es bleibt bei 165 Fällen in Dülmen

Dülmen. Die Zahl der Corona-Fälle in Dülmen blieb am Mittwoch unverändert und stagniert bei 165 Infektionen. Kreisweit gab es sechs neue Fälle. Von Kristina Kerstan


Mi., 20.05.2020

Arbeiten für Südumgehung gehen am Montag weiter Neue Brücke über Tiberbach kommt

Arbeiten für Südumgehung gehen am Montag weiter: Neue Brücke über Tiberbach kommt

Dülmen. Die Arbeiten für die Südumgehung gehen weiter. Ab Montag wird eine neue Brücke über den Tiberbach gebaut. Wegen der Baustelle wird es zu einigen Verkehrsbehinderungen kommen. Von Kristina Kerstan


Mi., 20.05.2020

18 Container fürs Berufskolleg Künftiges Klassenzimmer am Kran

18 Container fürs Berufskolleg: Künftiges Klassenzimmer am Kran

Dülmen. 18 Container, in denen einmal vier Klassen Platz finden werden, sind am Mittwochvormittag am Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg (RvW) aufgestellt worden. Ein Autokran hob sie auf eine vorab hergerichtete Fläche neben der Schule. Von Kristina Kerstan


Mi., 20.05.2020

Stadt erinnert an Kontaktbeschränkung Vatertagtouren sind nicht erlaubt

Stadt erinnert an Kontaktbeschränkung: Vatertagtouren sind nicht erlaubt

Dülmen. Am Donnerstag ist Christi Himmelfahrt - und Vatertag. Eigentlich ein beliebtes Datum für eine gemütliche Tour mit Freunden. Doch das ist in Corona-Zeiten nicht erlaubt, betont die Stadt. Von Kristina Kerstan


Mi., 20.05.2020

Freibad und Skateanlage sind offen Was ich am Mittwoch in Dülmen wissen muss

Freibad und Skateanlage sind offen: Was ich am Mittwoch in Dülmen wissen muss

Di., 19.05.2020

Betrieb läuft noch bis zum 31. Mai Corona-Zentrum schließt zum Monatsende

Betrieb läuft noch bis zum 31. Mai: Corona-Zentrum schließt zum Monatsende

Dülmen. Mitten in der Corona-Krise Anfang April war es eingerichtet worden, jetzt wird es geschlossen: Nur noch bis zum 31. Mai hat das Corona-Zentrum am Kreuzweg geöffnet. Was das für Patienten bedeutet, lesen Sie hier.


Di., 19.05.2020

Gute Nachrichten vom Gesundheitsamt Im gesamten Kreis keine Corona-Neuinfektionen

Gute Nachrichten vom Gesundheitsamt: Im gesamten Kreis keine Corona-Neuinfektionen

Di., 19.05.2020

Skateanlage am düb ist wieder geöffnet Wer sich nicht an die Regeln hält, muss gehen

Skateanlage am düb ist wieder geöffnet: Wer sich nicht an die Regeln hält, muss gehen

Dülmen. Das wird viele Jugendliche freuen: Die Skateanlage am düb ist wieder geöffnet.


Di., 19.05.2020

Maximal 500 Gäste erlaubt Am Mittwoch öffnet das Freibad

Maximal 500 Gäste erlaubt: Am Mittwoch öffnet das Freibad

Dülmen. Wasserfreunde wird‘s freuen: Ab Mittwoch darf das Freibad wieder öffnen. Allerdings müssen Besucher so einiges beachten. Von Kristina Kerstan


Di., 19.05.2020

So geht es Kulturschaffenden in Corona-Zeiten "Viele Freiluftveranstaltungen bei der Kulturnacht"

So geht es Kulturschaffenden in Corona-Zeiten: "Viele Freiluftveranstaltungen bei der Kulturnacht"

Dülmen. Auch wenn zurzeit das offizielle kulturelle Leben in Dülmen ruht, so laufen doch die Vorarbeiten für die Kulturnacht im September. Denn die (ehrenamtlichen) Kulturschaffenden gehen davon aus, dass das Ereignis stattfindet - unter Coronabedingungen versteht sich. Von Claudia Marcy


Di., 19.05.2020

Geöffnetes einsA und neuer Wachleiter Was ich am Dienstag in Dülmen wissen muss

Geöffnetes einsA und neuer Wachleiter: Was ich am Dienstag in Dülmen wissen muss

Mo., 18.05.2020

Ein leiser Start in Corona-Zeiten Das einsA ist für Besucher geöffnet

Ein leiser Start in Corona-Zeiten: Das einsA ist für Besucher geöffnet

Dülmen. Das „Haus für Alle“ ist Wirklichkeit geworden: Am Montag gab es den offiziellen Startschuss für das einsA, das Intergenerative Zentrum - wenn auch dieser wegen der Corona-Pandemie eher leise ausfallen musste. Von Kristina Kerstan


Mo., 18.05.2020

Kreisweit keine Neuinfektionen Diese Coronazahlen machen Mut

Kreisweit keine Neuinfektionen: Diese Coronazahlen machen Mut

Dülmen. Seit fast einer Woche hat sich kein Dülmener nachweislich neu mit dem Coronavirus angesteckt. Damit liegt die Zahl der Infizierten weiterhin unverändert bei 165. Von Claudia Marcy


Mo., 18.05.2020

Rolf Werenbeck-Ueding übernimmt Leitung Neuer Chef für Dülmens Polizeiwache

Rolf Werenbeck-Ueding übernimmt Leitung: Neuer Chef für Dülmens Polizeiwache

Dülmen. Die Polizeiwache in Dülmen hat einen neuen Leiter - und der ist ein guter Bekannter. Denn Rolf Werenbeck-Ueding hat einen Großteil seiner Dienstzeit auf der Dülmener Wache verbracht. Und noch aus einem anderen Grund freut er sich sehr auf seine neue Aufgabe. Von Kristina Kerstan


Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige