Mi., 20.03.2019

Pflanzenexperten geben Ratschläge für die heimischen Grünanlagen Natürlicher Garten liegt im Trend

Pflanzenexperten geben Ratschläge für die heimischen Grünanlagen: Natürlicher Garten liegt im Trend

Dülmen. Der Winter ist vorbei, der Frühling beginnt - endlich! Und die Natur steht in den Startlöchern. Überall hört man es zwitschern und zirpen und auch die ersten Knospen sprießen. Viele Hobbygärtner zieht es nun in die heimischen Grünanlagen. Die DZ hat Profis um Gartentipps gebeten. Von Von Beena Shaikh


Wer nicht hören will, muss zahlen: Pärchen ignorierte Bombenevakuierung

Treffen am Mittwoch in Brüssel: Jostmeier bei Kramp-Karrenbauer

Neues Wohnen in Stadt und Dorf: DZ-Serie zur Stadtentwicklung


Di., 19.03.2019

Handballerinnen verlieren in Bochum Völlig von der Rolle

TV-Torhüterin Kirsten Zapp (r.) war beste Dülmener Spielerin bei dem eher desolaten Auftritt in Bochum-Riemke.

Dülmen. Die Kreisliga-Handballerinnen des TV Dülmen waren in Bochum bei Teutonia Riemke III völlig von der Rolle. „Wir haben zu keinem Zeitpunkt des Spiels unsere Normalform gezeigt“, verstand Gerd Terveer, Trainer der Blau-Weißen, die Welt nicht mehr. Die TV-Damen unterlagen mit 19:20. Von Jürgen Primus


Adler Buldern feiert 100. Geburtstag: Jubiläum startet mit Kegel-Turnier

So lief es auf den Fußball-Plätzen: Marius Borgert schießt die Adler ab

Ralf Kemper hat die Idee für eine Sonnenterrasse auf dem Sportplatz der DJK Rödder: Trainer kümmert sich um Zuschauer


Mi., 20.03.2019

Kunst Intendant verteidigt Michael-Jackson-Ausstellung

Das Bild "Michael" in der im Aufbau befindlichen Ausstellung "Michael Jackson: On The Wall".

Bonn (dpa) - Der Intendant der Bundeskunsthalle, Rein Wolfs, hat die umstrittene Ausstellung über Michael Jackson verteidigt. «Gerade jetzt nach dem Bekanntwerden neuer Missbrauchsvorwürfe ist es wichtig, sich mit dem "King of Pop" auseinanderzusetzen», sagte Wolfs am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur in Bonn. Von dpa


Kriminalität: Autoeinbruch führt zu Polizei-Einsatz in Supermarkt

Kirche: Marktkirche will umstrittenes Schröder-Fenster einbauen

Verkehr: 250-Kilogramm-Bombe gefunden: Sprengung am Donnerstag


Mi., 20.03.2019

UN-Ranking Finnen sind am glücklichsten, Deutsche etwas unglücklicher

Die Lebensqualität im hohen Norden sorgt dafür, dass im Weltglücksreport neben den Finnen auch andere Skandinavier weit vorne stehen.

Die Lebensqualität im hohen Norden hat damit zu tun, dass im Weltglücksreport neben den Finnen auch andere Skandinavier weit vorne stehen. Eine Forscherin der Universität Helsinki verrät, was die Menschen in Finnland so glücklich macht. Von dpa


Erhöhung ab Juli: Renten steigen um mehr als drei Prozent

Finanzen: Können Bausparverträge und der Aktienhandel überhaupt noch für finanzielle Sicherheit sorgen?

Trauerfeier: «Ein Seelenkenner» - Bewegender Abschied von Bruno Ganz


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige