Fr., 23.08.2019

Autos rollen wieder durch die Coesfelder Lohwall wird wieder eine Allee

Autos rollen wieder durch die Coesfelder: Lohwall wird wieder eine Allee

Dülmen (sti/pd). Auf einige Änderungen müssen sich die Autofahrer und im Bereich des Königsplatzes auch die Fußgänger einstellen. Die Coesfelder Straße war im Bereich des Königsplatzes seit Oktober 2018 als Fußgängerzone ausgewiesen. Jetzt steht fest: In Kürze endet die Testphase. Mit Beginn der Ausbauarbeiten am Lohwall am Montag, 2.


düb stellt sich auf die Schulzeit ein: Erweiterte Öffnungszeiten am Dienstag und Mittwoch

Kunstmarkt, Musikfestival und Adler-Niederlage: Was ich am Freitag in Dülmen wissen muss

Andrea Witte ist die Künstlerin mit der Schnecke: Kunsthandwerkermarkt in Hausdülmen


Di., 20.08.2019

Fußballschule gastiert bis Donnerstag am Wido bei Vorwärts Hiddingsel Tricks von den Profis lernen

Trainer wie Marco Jedlicka (Bild oben) zeigen den 50 Teilnehmern der Fußballschule Hiddingsel die Tricks am Ball.

Hiddingsel. Der Ball ist immer dabei, wenn die fünf Trainer um Mario Beeke und dem ehemaligen Spieler der TSG Dülmen, Marco Jedlicka, den 50 Kindern im Alter zwischen sechs und 14 Jahren in der Fußballschule Hiddingsel die Tricks rund um den Fußball zeigen. „Wir wollen hier Spaß haben, wir wollen aber auch was lernen“, achtet Jedlicka durchaus auf Disziplin. Von Jürgen Primus


66er-Tennis-Turnier beginnt Donnerstag: Feld schnell ausgebucht

So lief es auf den Fußballplätzen: Clevere TSG-Kicker mit weißer Weste

Soccerwatch-Übertragung beginnt: DZ bietet einen Link für alle Spiele


So., 25.08.2019

Ahlener schwer verunglückt A2: Ein Toter und vier Verletzte

Rettungshubschrauber landeten am Samstagabend auf der A2-Abfahrt Hamm-Uentrop und flogen zwei Schwerverletzte in Krankenhäuser. Für einen 18-jährigen Ahlener kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Ahlen/Lippetal - Bei einem schweren Alleinunfall ist ein 18-jähriger Ahlener am Samstagabend auf der A2-Anschlussstelle Hamm-Uentrop tödlich verunglückt. Drei weitere Ahlener im Alter zwischen 19 und 20 Jahren wurden schwer verletzt, ein 23-jähriger Münsteraner leicht. Von Ulrich Gösmann


Das Unbehagen weicht nur langsam: Ein Einbruchsopfer berichtet

Kreis Coesfeld: Es geht weiter mit den beiden Jazz-Reihen in den Kreis-Burgen

Exponate hängen in Vancouver: Laternenmännchen grüßen aus Kanada


So., 25.08.2019

Kriminalität Vier Polizisten in ihrer Freizeit attackiert und verletzt

Ein Polizeiwagen mit Blaulicht.

Hamm - Vier Polizisten sollen im Ruhrgebiet außerhalb ihrer Dienstzeit von einer Menschengruppe angegriffen und verletzt worden sein. Zwei Tatverdächtige sind schnell wieder auf freiem Fuß. Von dpa


Fußball: Bremen bestätigt Interesse an Bentaleb

Fußball: Kinhöfer kritisiert Hand-Entscheidungen

Fußball: Arminia Bielefeld muss lange auf Behrendt verzichten


So., 25.08.2019

Rechtsextremistische Bewegung Pro Chemnitz-Demo ein Jahr nach tödlicher Messerattacke

Nach der Messerattacke vor einem Jahr: Demonstration von AfD und Pegida, der sich auch die Teilnehmer der Kundgebung der rechtspopulistischen Bürgerbewegung Pro Chemnitz anschlossen.

Vor einem Jahr wird in Chemnitz ein Deutscher erstochen, mutmaßlich von Migranten. Die Tat wühlt die Stadt auf, rechte Kräfte nutzen sie für sich. Eine Demo vom Wochenende zeigt, dass sie nicht Sachsen sind - aber sie mobilisieren erneut. Von dpa


Schlag gegen «Killerdrohnen»: Israel attackiert iranische Stellungen in Syrien

Fünf Jahre ohne Steigerung: Berlin will Mieten auf knapp acht Euro begrenzen

Heiratsantrag: US-Skistar Lindsey Vonn ist verlobt


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige