Anzeige

Do., 23.02.2017

169 Jahre Haft drohen Angeklagter VW-Manager streitet Vorwürfe vor US-Gericht ab

Volkswagen-Händler in Boston: In den USA droht einem im Abgas-Skandal angeklagten VW-Manager eine lange Haftstrafe.

Im Januar ging er dem FBI in die Fänge, nun soll ihm der Prozess gemacht werden: Einem deutschen VW-Manager droht in den USA eine mehr als lebenslange Strafe wegen angeblicher Beteiligung am Abgas-Skandal. Sein Anwalt plädiert auf unschuldig. Von dpa mehr...

Do., 23.02.2017

Börse Frankfurt Dax schließt erneut unter 12 000 Punkten

Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Zum ersten Mal seit fast zwei Jahren ist der deutsche Leitindex wieder über die Marke von 12 000 Punkten geklettert. Ein Analyst sieht das Allzeithoch demnächst in Reichweite. Von dpa mehr...


Do., 23.02.2017

Deal nicht abgeschlossen PSA-Chef Tavares: Opel muss Sanierung selbst leisten

Logos von Peugeot und Opel: Der an Opel interessierte französische PSA legt heute seine Geschäftszahlen für 2016 vor.

Noch ringen General Motors und Peugeot um den geplanten Verkauf des Autobauers Opel. Für den Fall einer Übernahme hat PSA-Chef Tavares schon recht genaue Vorstellungen zur Sanierung. Von dpa mehr...


Do., 23.02.2017

Preispoker Was darf ein Ei aus vorübergehender Bodenhaltung kosten?

Wer Eier einkauft, sucht derzeit vergeblich nach der Kennzeichnung für Freilandhaltung. Wegen der Vogelgrippe müssen Hühner im Stall bleiben.

Wegen der Vogelgrippe müssen viele Eierproduzenten ihre Hühner im Stall halten - und dürfen Eier von Freilandhennen teils nicht mehr als relativ teure Freilandeier verkaufen. Das sorgt für Einbußen. Nun zeigen sich Supermarktketten solidarisch. Von dpa mehr...


Do., 23.02.2017

Bretschneider übernimmt Bauleiter am Hauptstadtflughafen muss gehen

Marks war im Sommer 2014 als Nachfolger von Horst Amann auf die Baustelle gekommen, der nach einem Machtkampf mit dem damaligen Flughafenchef Hartmut Mehdorn hatte gehen müssen.

Der BER bekommt den fünften Bauleiter in fünf Jahren: Der einstige Hoffnungsträger Jörg Marks muss wegen Verzögerungen beim Eröffnungstermin gehen. Ein Nachfolger steht schon fest. Von dpa mehr...


Do., 23.02.2017

Fortlaufende Gespräche Finanzinvestor Advent bietet 3,6 Milliarden Euro für Stada

Der Bieterkrieg um Stada geht in die nächste Runde.

Das Bieterrennen um Stada geht auf die Zielgerade. Nun liegt ein erstes verbindliches Angebot vor. Schon in wenigen Tagen könnte sich entscheiden, ob der hessische Pharmakonzern eigenständig bleibt. Von dpa mehr...


Do., 23.02.2017

23,7 Milliarden Euro Rekordüberschuss: Konjunkturaufschwung füllt Staatskasse

23,7 Milliarden Euro - der deutsche Staat hat 2016 den höchsten Überschuss seit der Wiedervereinigung erzielt.

Boomende Konjunktur und volle Staatskasse: Deutschland steht gut da. Doch das ist nur eine Momentaufnahme. Der Gegenwind - vor allem aus dem Ausland - nimmt zu. Von dpa mehr...


Do., 23.02.2017

Schwergewichte sagen ab Textilgipfel in Bangladesch unter Druck

Frauen und Männer arbeiten in einer Textilfabrik in Gazipur, einem Vorort der Hauptstadt Dhaka in Bangladesch.

Dhaka (dpa) – Kurz vor dem internationalen Bekleidungsgipfel in Bangladesch am Samstag wächst der Druck auf die Textilhersteller in dem Land. Von dpa mehr...


Do., 23.02.2017

Bürgel-Schuldenbarometer Generation 60plus rutscht öfter in Privatpleite

Bürgel-Schuldenbarometer : Generation 60plus rutscht öfter in Privatpleite

Der Arbeitsmarkt brummt, die Beschäftigten haben mehr Geld in der Tasche. So bleibt immer mehr Menschen der Gang zum Insolvenzgericht erspart. Das gilt aber nicht unbedingt für Ältere, wie eine Untersuchung zeigt. Von dpa mehr...


Do., 23.02.2017

Gewinneinbruch Bundesbank überweist nur 400 Millionen an den Bund

Bundesbank-Gold in Frankfurt am Main: 2015 hatte die Notenbank rund 3,2 Milliarden Euro Überschuss erzielt.

Die Bundesbank sieht den Kauf von Staatsanleihen durch die EZB kritisch. Das schlägt sich nun auch in der Bilanz der Notenbank nieder. Der Bund bekommt deutlich weniger Geld als erwartet. Von dpa mehr...


Do., 23.02.2017

Konsumklima-Index GfK: Trump und Inflation dämpfen Verbraucherstimmung

Kaufhaus in Düsseldorf: Die Verbraucherstimmung in Deutschland hat jüngst einen kleinen Dämpfer erhalten.

Nun zeigt sich doch ein «Trump-Effekt»: Nach der Amtsübernahme des neuen US-Präsidenten sind die Verbraucher in Deutschland erstmals etwas verunsichert. Zudem belasteten steigende Preise die Konsumlaune. Von dpa mehr...


Do., 23.02.2017

Umstieg auf Windows 10 Auftrieb im PC-Markt hilft Computer-Konzern HP Inc.

Beim zweiten Standbein von HP Inc., den Druckern, lief es jedoch weniger glatt.

Dem PC-Markt geht es nach jahrelanger Talfahrt schließlich besser, weil Kunden mit dem Umstieg auf das Betriebssystem Windows 10 oft auch neue Hardware anschaffen. Davon profitziert auch der Computerkonzern HP. Das Drucker-Geschäft bleibt hingegen schwierig. Von dpa mehr...


Do., 23.02.2017

Medienkonzern Internet-Geschäfte lassen ProSiebenSat.1 kräftig wachsen

ProSiebenSat.1 in München-Unterföhring.

München (dpa) - Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 verdient mit seinen Internet-Geschäften immer besser. Das Online-Reisebüro Etraveli und das Preisvergleichsportal Verivox hätten im vergangenen Jahr die größten Wachstumsbeiträge geliefert, teilte das Unternehmen mit. Von dpa mehr...


Do., 23.02.2017

Online-Versandhandel Einkäufe über das Internet boomen wie noch nie

Der Online-Handel wächst. Reisen, Flugtickets oder Konzertkarten werden immer häufiger im Internet gekauft.

Wohin geht der Handel in Deutschland? Ins Internet, wenn man dem Branchenverband der Versandhändler glauben darf. Er verkündet immer höhere Wachstumszahlen und glaubt, dass in 30 Jahren der gesamte Einzelhandel digital sein wird. Von dpa mehr...


Mi., 22.02.2017

Nächste Gelegenheit Mitte März US-Notenbank: Weitere Zinserhöhung «ziemlich zeitig» möglich

Janet Yellen im Dezember 2016. Im Wahlkampf hatte Donald Trump gesagt, die Chefin der US-Notenbank solle sich «schämen» für das, was sie dem Land mit ihrer Geldpolitik antue.

Washington (dpa) - Die US-Notenbank Federal Reserve will offenbar an ihrer Politik der moderaten Zinserhöhungen auch unter der Präsidentschaft von Donald Trump festhalten. Von dpa mehr...


Mi., 22.02.2017

Finanzminister baut Druck auf Paris: Beschäftigungszusagen bei Opel-Übernahme einhalten

Finanzminister baut Druck auf : Paris: Beschäftigungszusagen bei Opel-Übernahme einhalten

Die Regierungen in Paris und Berlin waren von der geplanten Auto-Ehe von PSA und Opel überrascht. Nun pochen sie darauf, dass Abmachungen zur Beschäftigung weiter gelten. Von dpa mehr...


Mi., 22.02.2017

IG Metall will 4,5 Prozent Erste Stahl-Tarifrunde ohne Ergebnis

Ein Mitarbeiter von Thyssenkrupp schaut sich im Duisburger Stahlwerk Rohstahlrollen an.

Zum Auftakt der diesjährigen Stahl-Tarifrunde haben sich IG Metall und Arbeitgeber zunächst ohne Ergebnis getrennt. Die Verhandlungen sollen in knapp zwei Wochen fortgesetzt werden. Von dpa mehr...


Mi., 22.02.2017

Keine Sonderbehandlung Lagarde fordert von Athen weitere Reformen

Beraten in Berlin über die Griechenland-Krise: Bundeskanzlerin Angela Merkel (r) und IWF-Chefin Christine Lagarde.

Die Ansage der IWF-Chefin an Athen und Europa ist deutlich: Das griechische Steuer- und Rentensystem müssen dringend verbessert werden, damit das Land in Zukunft wieder auf eigenen Füßen stehen kann. Von dpa mehr...


Mi., 22.02.2017

Tiefrote Zahlen für 2016 Dax kann 12 000-Punkte-Marke nicht halten

Unterm Strich muss RWE einen Verlust von 5,7 Milliarden Euro für das vergangene Jahr verdauen.

RWE schreibt erneut rote Zahlen und will zum zweiten Mal die Dividende streichen. Viele kommunale Aktionäre sind «tief enttäuscht». Dabei drohen weitere Risiken bei den Kohlekraftwerken. Von dpa mehr...


Mi., 22.02.2017

Dauer-Ärger Problemflieger A400M lässt Airbus-Gewinn einbrechen

Der Airbus A400M hat unter anderem Schwierigkeiten mit den Triebwerken.

Schon wieder neue Milliardenkosten: Das Transportflugzeug A400M bereitet Airbus weiter große Sorgen. Nun setzt der Chef des Flugzeugbauers die Käuferstaaten unter Druck - sie sollen bei Schadenersatz-Forderungen zurückstecken. Von dpa mehr...


Mi., 22.02.2017

Streiks und Verhaftungen Unruhe im Textilhandel: Deutsche Verbände warnen Bangladesch

Textilarbeiter protestieren gegen Entlassungen in Bangladesch nach einem Streik für mehr Lohn.

Dhaka (dpa) - Kurz vor dem internationalen Bekleidungsgipfel in der bangladeschischen Hauptstadt Dhaka am Samstag haben deutsche Gewerkschaften und Verbände die dortige Regierung kritisiert. Von dpa mehr...


Mi., 22.02.2017

Monsanto-Übernahme Bayer für Milliardendeal gewappnet

Spricht von einem sehr erfolgreichen Geschäftsjahr: Bayer-Vorstandschef Werner Baumann.

Bayer-Chef Baumann hält an seinem Zeitplan fest: Bis zum Jahresende soll der Erwerb des US-Saatgutriesen Monsanto abgeschlossen sein - und das laufende Geschäft mit Rekordwerten bei Umsatz, Gewinn und Dividende bestärkt ihn dabei. Von dpa mehr...


Mi., 22.02.2017

Auch FMC steigert Umsatz Fresenius erreicht wieder Rekordjahr

Für das laufende Jahr rechnet Fresenius mit einem währungsbereinigten Anstieg des Konzernumsatzes zwischen 15 und 17 Prozent.

Der Gesundheitskonzern Fresenius legt 2016 das 13. Rekordjahr in Folge hin. Nun peilt er auch mit Übernahmen weitere Höchststände an - trotz Unsicherheiten über Trump in den USA und des Brexits. Von dpa mehr...


Mi., 22.02.2017

7000 Unternehmen befragt Deutsche Wirtschaft optimistischer

Die rund 7000 befragten Unternehmen schätzten ihre aktuelle Lage im Februar besser ein.

München (dpa) - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Februar verbessert. Der vom Münchner Ifo-Institut erhobene Geschäftsklimaindex stieg von 109,9 auf 111,0 Punkte. Ifo-Chef Clemens Fuest sagte in München: «Nach verhaltenem Jahresauftakt befindet sich die deutsche Wirtschaft wieder auf gutem Kurs.» Von dpa mehr...


Mi., 22.02.2017

Förderkürzung Ölpreise weiter gestiegen

Die umgesetzte Förderkürzung durch die Organisation erdölexportierender Länder (Opec) lässt den Ölpreis steigen.

Singapur (dpa) - Die Ölpreise haben im frühen Handel ihre kräftigen Gewinne vom Vortag gehalten und weiter zugelegt. Von dpa mehr...


1 - 25 von 12395 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige