Fr., 06.05.2016

Stahl Stahlriese ArcelorMittal rutscht weiter ab

Eine glühende Stahlrolle im Warmwalzwerk der ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH in der brandenburgischen Stadt.

Billigpreise in China und Überkapazitäten in den Industrieländern: Die Stahlbranche steckt weiter in der Krise. Beim weltgrößten Hersteller hinterlässt das tiefe Spuren. Es gibt aber etwas Hoffnung. Von dpa mehr...

Fr., 06.05.2016

Börsen Dax verliert

In der Börse in Frankfurt am Main spiegelt sich ein Händler in einem Logo des Deutschen Aktienindex (DAX).

Der Dax schwächelt. In den vergangenen zwei Wochen hat der deutsche Leitindex rund sechs Prozent verloren. Am Freitag könnte der US-Arbeitsmarktbericht Bewegung bringen. Von dpa mehr...


Fr., 06.05.2016

Banken Italienische Staatsanwälte ermitteln gegen Deutsche Bank

Dunkle Wolken sind über der Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main aufgezogen. Gegen den Konzern wird nun in Italien aufgrund des Verdachts der Marktmanipulation ermittelt.

Rom/Frankfurt (dpa) - Gegen die Deutsche Bank sind in Italien strafrechtliche Ermittlungen wegen des Verdachts der Marktmanipulation eröffnet worden. Von dpa mehr...


Fr., 06.05.2016

Energie Energie und Rohstoffe werden wieder teurer

Ölfässer werden vor der Neubefüllunfg gestapelt. Energie und Rohstoffe haben sich im April zum dritten Mal in Folge auf breiter Basis verteuert.

Nach einem jahrelangen Abwärtstrend haben sich die Preise für Energie und industrielle Rohstoffe gedreht. Nicht nur Rohöl ist seit Januar wieder teurer geworden - sondern auch Erze, Metalle und Agrargüter. Von dpa mehr...


Fr., 06.05.2016

Finanzen Griechen streiken gegen neues Sparpaket

Finanzen : Griechen streiken gegen neues Sparpaket

Die Griechen sollen noch mehr sparen - und wehren sich mit heftigen Streiks. Auf Initiative der Gewerkschaften gehen Menschen auf die Straße, im Verkehr läuft fast nichts mehr. Dem Land droht weiter die Pleite. Von dpa mehr...


Fr., 06.05.2016

Währung Kaum Bargeld: Simbabwe führt Schuldscheine ein

Währung : Kaum Bargeld: Simbabwe führt Schuldscheine ein

Geldautomaten in Harare sind oft pleite. Simbabwe nutzt den US-Dollar, aber es fehlt an Bargeld. Nun sollen Schuldscheine die Wirtschaftspolitik des 92-jährigen Präsidenten Mugabe retten. Von dpa mehr...


Fr., 06.05.2016

Internet Alibaba stemmt sich gegen chinesische Konjunktur-Sorgen

Internet : Alibaba stemmt sich gegen chinesische Konjunktur-Sorgen

Peking (dpa) - Die Handelsplattform Alibaba kann die wirtschaftlichen Turbulenzen in China weiterhin abschütteln. Im vergangenen Vierteljahr wuchs der Umsatz im Jahresvergleich um 39 Prozent auf knapp 24,2 Milliarden Yuan (3,25 Mrd Euro). Von dpa mehr...


Fr., 06.05.2016

Energie Gigantisches Amazonas-Kraftwerk startet Teil-Betrieb

Energie : Gigantisches Amazonas-Kraftwerk startet Teil-Betrieb

Altamira (dpa) - Die ersten Turbinen eines der weltweit größten Kraftwerke sind von Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff offiziell in Betrieb genommen worden. Von dpa mehr...


Fr., 06.05.2016

Auto Lösung für weitere Zulassung von Auto-Prüfdiensten

KFZ-Ingenieurin Stephanie Schneider kontrolliert in einer Stuttgarter Dekra-Werkstatt ein Auto. Bis Ende 2020 sollen von EU-Vorgaben «abweichende Anforderungen» zum Bestätigen der Messgenauigkeit von Prüfgeräten zulässig sein.

Zum Jahreswechsel schreckten viele Autofahrer auf: Kommt die wichtige Hauptuntersuchung ins Wackeln? Schnell wurde betont, Tüv-Plaketten gelten weiter. Für rechtliche Unschärfen liegt jetzt eine Lösung vor. Von dpa mehr...


Fr., 06.05.2016

Verbraucher Möbel mit Makeln: Manche Fehler sind warentypisch

Wenn Sofapolster Falten werfen oder Sitzkuhlen bilden ist das eine typische Produkteigentschaft. Und daher nicht zwingend ein Grund für eine Reklamation.

Polster sollen kuschelig sein und dabei noch eine möglichst gute Figur machen. Beides ist aber nicht immer zu haben. Denn dass sich auf dem Sofa etwa Sitzkuhlen bilden, bringt das Material mit sich und ist daher nicht zwingend ein Grund zur Reklamation. Von dpa mehr...


Do., 05.05.2016

Finanzen Umfangreiche Streiks in Griechenland

Finanzen : Umfangreiche Streiks in Griechenland

Athen (dpa) - Aus Protest gegen ein neues hartes Sparprogramm mit Rentenkürzungen haben die griechische Seeleute einen viertägigen Fährenstreik ausgerufen. Demnach werde ab 06.00 Uhr Ortszeit (05.00 MESZ) am Freitag keine Fähre in der Ägäis auslaufen. Von dpa mehr...


Do., 05.05.2016

Transport Indiens Diesel-Kehrtwende sorgt für Proteste

Transport : Indiens Diesel-Kehrtwende sorgt für Proteste

Erst vor wenigen Jahren war Indien eines der dieselfreundlichsten Länder der Welt. Weit mehr als die Hälfte aller Neu-PKW waren Diesel. Doch in kürzester Zeit hat die Politik eine Kehrtwende vollzogen. Von dpa mehr...


Do., 05.05.2016

Auto Tesla will schon 2018 eine halbe Million Elektroautos bauen

Auto : Tesla will schon 2018 eine halbe Million Elektroautos bauen

Die Flut der Vorbestellungen beim gerade angekündigten Model 3 von Tesla stellt den Elektroauto-Anbieter vor ein Problem: Bei aktueller Produktion müssten die Kunden Jahre warten. Also legt Firmenchef Elon Musk ein Tempo vor, das die Branche verändern könnte. Von dpa mehr...


Do., 05.05.2016

Tarife Metallarbeitgeber halten Tarifdurchbruch in NRW für möglich

Ein 24-Stunden-Streik ohne Urabstimmung? Knut Giesler: «Wenn die Arbeitgeber weiter im Angebotskeller verharren, werden wir nach Pfingsten diese Stufe zünden».

Im Tarifstreit der Metall und Elektroindustrie droht die Gewerkschaft mit 24-Stunden-Streiks ohne Urabstimmung. Das würde Betriebe massiv lahmlegen. Nach Pfingsten könnte es schon losgehen. Von dpa mehr...


Do., 05.05.2016

Kosmetik Beiersdorf zum Jahresstart mit sinkendem Umsatz

Insgesamt weist Beiersdorf für das erste Quartal einen Umsatz von 1,67 Milliarden Euro aus.

Hamburg (dpa) - Der starke Euro und andere Währungseinflüsse haben dem Nivea-Konzern Beiersdorf in den ersten drei Monaten des Jahres einen Umsatzrückgang eingebracht. Ohne Berücksichtigung der Wechselkurse habe der Umsatz dagegen um 2,4 Prozent zugelegt, teilte Beiersdorf in Hamburg mit. Von dpa mehr...


Do., 05.05.2016

EZB EZB: Aus für 500er kein Abschied vom Bargeld

Das Aus für die 500-Euro-Geldscheine bedeutet laut EZB nicht den Anfang vom Ende des Bargelds.

Hamburg/Berlin (dpa) - Das bevorstehende Aus für die 500-Euro-Banknote bedeutet aus Sicht der EZB nicht den Einstieg in die Abschaffung des Bargeldes. Von dpa mehr...


Do., 05.05.2016

Wirtschaft Mexiko will sich unabhängig vom Ölgeschäft machen

Erdölförderung im mexikanischen Bundesstaat Tabasco.

Villahermosa (dpa) - Angesichts des niedrigen Ölpreises will Mexiko seine Wirtschaft auf eine breitere Basis stellen. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) mexikanischen Öls war zuletzt eingebrochen, von rund 100 US-Dollar auf derzeit 35 Dollar. Von dpa mehr...


Do., 05.05.2016

Verbraucher Wohngebäudeversicherung: Grundstück ist nicht mitversichert

Für Hausbesitzer ist eine Wohngebäudeversicherung kaum verzichtbar. Bei den Anbietern gibt es jedoch einige Unterschiede.

Feuer, Sturm, Hagel, aber auch eine defekte Trinkwasserleitung können einem Wohnhaus großen Schaden zufügen. In der Regel kommt in solchen Fällen die Wohngebäudeversicherung dafür auf. Eigentümer sollten bei der Wahl der Police jedoch einiges beachten. Von dpa mehr...


Mi., 04.05.2016

Auto Takata muss bis zu 40 Millionen weitere Airbags zurückrufen

Bei den Takata-Airbags besteht das Risiko, dass sie unvermittelt auslösen und es zu einer regelrechten Explosion kommt.

Auf die Autohersteller kommt neuer Ärger zu - wegen des ohnehin schon gigantischen Debakels mit Airbags des japanischen Herstellers Takata. Von dpa mehr...


Mi., 04.05.2016

EZB EZB: Aus für den 500-Euro-Schein

Eine Mitarbeiterin einer Bank zählt 500-Euro-Scheine.

Europas Währungshüter wollen Kriminellen das Handwerk erschweren. Der 500-Euro-Schein wird schrittweise abgeschafft - bleibt aber gesetzliches Zahlungsmittel. Von dpa mehr...


Mi., 04.05.2016

Verkehr Bahn soll Teilverkauf von Töchtern vorbereiten

Bahn-Chef Rüdiger Grube vor der Zentrale der Logistiktochter DB Schenker in Essen.

Die Bahn kommt mit ihren Plänen für eine Teilprivatisierung voran. Der Aufsichtsrat beauftragte den Vorstand, ein Konzept für den Teilverkauf von Arriva und Schenker zu erstellen. Die Entscheidung über einen Börsengang fällt erst später. Von dpa mehr...


Mi., 04.05.2016

Verbraucher Fitnessstudio-Vertrag sofort kündigen: Diese Gründe zählen

Ein Umzug ist kein Grund für sofortige Kündigung des Fitnessstudios, so lautet das Urteil des BGH.

Fitnessstudio-Verträge haben oft eine lange Laufzeit. Doch was, wenn man nach ein paar Wochen oder Monaten gar nicht mehr trainieren kann? Vorzeitig aus dem Vertrag auszusteigen, kann schwierig werden, wie ein BGH-Urteil zeigt. Welche Gründe zählen dabei? Von dpa mehr...


Mi., 04.05.2016

Sportartikel Adidas startet stark ins EM-Jahr

Nach überraschend guten vorläufigen Ergebnissen hatte Adidas jüngst seine Prognose für das Gesamtjahr erhöht.

Adidas kommt zum Start ins wichtige Olympia- und EM-Jahr 2016 gut aus den Startblöcken. Das Sorgenkind, die Golfsparte, soll nun großteils verkauft werden. Puma dagegen will an seinem Golfgeschäft festhalten. Von dpa mehr...


Mi., 04.05.2016

Finanzen Hollande dringt auf sofortige Griechenland-Einigung

In der Sache Griechenland macht Frankreichs Präsident François Hollande Dampf.

In Athen sind die Kassen bald wieder leer. Doch Verhandlungen mit den Geldgebern über neue Spar- und Reformauflagen ziehen sich hin. Nun schaltet sich der Herr des Elyséepalastes ein. Von dpa mehr...


Mi., 04.05.2016

Tarife IG Metall macht Druck mit Warnstreiks

Eine Kundbegung der IG Metall-Beschäftigte in Dortmund. Die Gewerkschaft rechnet damit, dass abermals Zehntausende Menschen die Arbeit niederlegen und sich zu Kundgebungen versammeln.

Die Warnstreiks der IG Metall rollen weiter. Schwerpunkt war der Südwesten. Dort soll in der kommenden Woche nach einer Lösung gesucht werden. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook