Mi., 11.01.2017

Auf die Kufen Verstärkung für Margot Robbie in «I, Tonya»

Die Schauspielerin Margot Robbie stammt aus Australien.

Die Schauspielerin Margot Robbie stammt aus Australien. Foto: Nina Prommer

Die Australierin soll eine frühere Eiskunstläuferin spielen, der US-TV-Schauspieler Paul Walter Hauser ihren Mann und Bodyguard.

Von dpa

Los Angeles (dpa) - Die australische Schauspielerin Margot Robbie (26, «Suicide Squad») erhält für den Film «I, Tonya » männliche Verstärkung . Laut «Deadline.com» stößt auch der amerikanische TV-Schauspieler Paul Walter Hauser (30, «Kingdom») zu dem Film über die frühere US-Eiskunstläuferin Tonya Harding (Robbie).

Die Dreharbeiten sollen in diesem Monat beginnen. Nach dem sogenannten Eisenstangen-Anschlag auf ihre Erzrivalin Nancy Kerrigan war Harding in Ungnade gefallen. Kurz vor den Olympischen Spielen von 1994 war Kerrigan verletzt worden, die Attacke wurde auf Hardings Ex-Mann und ihren Bodyguard (Hauser) zurückgeführt.

Der Australier Craig Gillespie (49, «The Finest Hours») übernimmt die Regie.

Google-Anzeigen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4552486?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819397%2F